News
1.Mannschaft | 03.04.2020

wfv-Meldung: Der Spielbetrieb wird weiter ausgesetzt

Wiederaufnahme erfolgt mit einer Vorankündigungsfrist von mindestens 14 Tagen.

Der Württembergischer Fußballverband (wfv) hat heute seine rund 1.700 Vereine in Württemberg in einem Rundschreiben informiert, dass der Spielbetrieb nun "bis auf Weiteres" ausgesetzt wird. Dies gilt sowohl für die 1. Mannschaft in der Oberliga Baden-Württemberg als auch für die Nachwuchsteams der Blauen.

Aufgrund aktueller Verordnungen der Landesregierung sowie der Gesundheitsbehörden ist bereits jetzt abzusehen, dass auch nach Ablauf der bisherigen Spielbetriebs-Aussetzung am 19. April 2020 noch nicht wieder Fußball gespielt werden kann. Eine Wiederaufnahme erfolgt mit einer Vorankündigungsfrist von mindestens 14 Tagen.

Alle detaillierten Informationen finden Sie auf der << Homepage des wfv >>.

Share
Diese Seite drucken