News
Torjäger Mijo Tunjic erzielte eine lupenreinen Hattrick im Testspiel gegen den VfB Oberesslingen (Fotos: Baumann)

Torjäger Mijo Tunjic erzielte eine lupenreinen Hattrick im Testspiel gegen den VfB Oberesslingen (Fotos: Baumann)

1.Mannschaft | 16.01.2020

6:1-Erfolg im Testspielauftakt

Stuttgarter Kickers gewinnen mit 6:1 (4:1) beim Kreisligisten VfB Oberesslingen / Zell

David Braig
David Braig

Im ersten Testspiel der Wintervorbereitung gingen die Blauen durch den Treffer von Nico Blank früh in Führung (10.). In der Folge erspielten sich die Gastgeber mehrere gute Einschussmöglichkeiten und einen Fehlpass der Degerlocher in der Vorwärtsbewegung nutzte Patrik Leovac mit seinem Weitschuss vom Anstoßkreis über Torhüter Tobias Trautner hinweg zum verdienten 1:1-Ausgleichstreffer (25.). Nach einer guten halben Stunde Spielzeit brachte Torjäger Mijo Tunjic nach feinem Doppelpass mit Winterneuzugang Nikola Trkulja seine Farben mit 2:1 in Führung. In den Schlussminuten des ersten Durchgangs erhöhte er zunächst per Foulelfmeter und später dann per Flachschuss zur 4:1-Pausenführung. Sein lupenreiner Hattrick war perfekt.

Zur zweiten Halbzeit folgten zahlreiche Wechsel des Trainerteams und Neuzugang David Braig kam zu seinem ersten Einsatz im Kickers-Trikot. In der Endphase der Partie erzielte Cristian Giles mit seinem Kopfballtreffer aus kurzer Distanz das 5:1 und Leon Braun setzte mit seinem Flachschuss von der Strafraumgrenze den 6:1 -Schlusspunkt zum Testspielerfolg in Oberesslingen.

Kickers-Cheftrainer Ramon Gehrmann nach der Partie: „Kompliment an Oberesslingen. Sie waren heute in der ersten Halbzeit richtig gut und hatten drei, vier erstklassige Konterchancen. Da hätten wir sogar zurückliegen können. Wir haben nicht das gespielt was wir wollten, waren oft zulange am Ball und man sieht, dass wir bisher nur einige Krafteinheiten gemacht haben und auf Rasen trainierten. Von da her bin ich happy, dass sich keiner verletzt hat.“

Für die Kickers spielten:

1. Halbzeit: Trautner (30. Bromma) – Ludmann, Jukic, Feisthammel, Freitas - Blank, Trkulja, Braun, Klauß, - Lulic, Tunjic

2. Halbzeit: Bromma (60. Gashi) - Ludmann (70. Freitas), Jukic, Auracher, Kammerbauer - Blank (70. Braun), Benkeser Kling, Klauß (70. Lulic) - Giles, Braig

Tore: 0:1 Niko Blank (10.), 1:1 Patrik Leovac (25.), 1:2 Mijo Tunjic (32.), 1:3 Mijo Tunjic (FE, 42.), 1:4 Mijo Tunjic (45.), 1:5 Cristian Giles (72.), 1:6 Leon Braun (82.)

Share
Diese Seite drucken