News
Junioren | 03.12.2018

Die NLZ-ERgebnisse vom Wochenende

Die Ergebnisse vom Wochenende aus dem Nachwuchsleistungszentrum im Überblick.

U19 mit 0:0 gegen 1. FC Nürnberg

Glücklicher Punktgewinn, denn der Gegner hatte die klaren Chancen. Kurios war in der 2. Halbzeit der Elfmeter für die Kickers, der dann leider wieder zurückgenommen wurde.

U17 gewinnt in Heidenheim mit 0:3

Nach einer ordentlichen Mannschaftsleistung gewinnt unsere U17 nun das vierte Spiel in Folge und holte nun aus den letzten 6 Spielen 15 von möglichen 18 Punkten. Nächste Woche kommt zum letzten Spiel des Jahres der KSC auf die Waldau.

U14 mit Doppeleinsatz

Am Samstag in Süßen spielt die U14 gegen Top-Teams zwar ordentlich und erzielt viele Tore, macht allerdings auch zu viele Fehler für eine vordere Platzierung. Am Sonntag wurde bei nur einer Niederlage ein 3. Platz in Waiblingen erreicht.

U13 erfolgreich in Salzburg

Die U13 kann sich beim 3er Leistungsvergleich in Salzburg gut präsentieren und mit Siegen gegen Red Bull Salzburg (2:1) und Wacker Innsbruck (4:3) klar durchsetzen. Leider blieben in beiden Spielen klare Chancen ungenutzt, weshalb die Ergebnisse nicht deutlicher ausgefallen sind.

U11 gewinnt die Silberrunde in Unna

Beim Bundesligaturnier in Unna verpasste man durch mangelnde Chancenverwertung unnötig die Goldrunde. In der Silberrunde konnte man sich verlustpunktfrei bis ins Finale spielen und u. a. den VfL Osnabrück und SV Darmstadt hinter sich lassen. Das Finale gegen den FDS Suomi aus Finnland wurde zum Schluss mit 4:2 gewonnen.

U10 mit Doppelsieg

Die U10 war bei zwei Turnieren im Einsatz. Sowohl das NLZ-Turnier in Echterdingen, als auch das U11-Turnier in Munderkingen konnten unsere Jungs mit einer überragenden Einstellung und starken spielerischen Leistungen am Ende gewinnen.

U9 mit exzellenter Leistung

Unsere U9 erwischte beim Turnier in Poing einen Sahnetag und belegte vor internationalen Top-Mannschaften einen hochverdienten 3. Platz

U8 mit Doppeleinsatz

Die U8 belegt beim U9-Hallenturnier des FSV Waiblingen einen starken 2. Platz. Lediglich gegen die U9 des 1. FC Heidenheim musste man sich geschlagen geben, alle anderen Spiele wurden gewonnen. U8 mit Viertelfinalaus beim F-Jugendturner der Young Boys Reutlingen: Nach einem unglücklichen 2. Platz in der Gruppe zog man gegen die U9 des SSV Reutlingen im Viertelfinale leider den Kürzeren.

Share
Diese Seite drucken