News
junioren | 11.03.2019

Die NLZ-ERgebnisse vom Wochenende

Die Ergebnisse vom Wochenende aus dem Nachwuchsleistungszentrum im Überblick.

U19 mit Punktgewinn beim Auswärtsspiel in Mainz

Gegen das Team von Mainz 05, aktuell Tabellen Platz 2 und zuletzt mit 4 Siegen in Folge konnte die U19 ein gerechtfertigtes Remis holen. Die Führung zum 0:1 erzielte der erst 16 jährige Tyron Profis in seinem ersten Einsatz für die U19. Mit dem Tor krönte er seine sehr starke Leistung in diesem Spiel. Leider mussten wir wie so oft durch eigene Fehler den Ausgleich hinnehmen, was zum Endstand von 1:1 führte. Insgesamt eine sehr gute Leistung unserer Mannschaft und mit etwas mehr Ruhe und Geschick wäre evtl. mehr drin gewesen.

U17 gewinnt gegen Unterhaching mit 1:0 und belegt nun den 6. Platz in der Junioren Bundesliga

Nach einer ordentlichen Mannschaftsleistung konnte sich unsere U17 verdient mit 1-0 gegen die U17 aus Unterhaching durchsetzen.

U16 mit einem Punkt am Kaiserstuhl

Bei der U17 des Bahlinger SC spielte unsere U16 1:1. Sie kämpfte nicht nur mit dem Gegner, sondern auch gegen den Wind. In einem kampfbetonten Spiel war man physisch auf der Höhe und durch Disziplin in der Mannschaftsleistung erkämpfte man sich einen verdienten Punkt.

U15 mit wichtigen Punkten

Wichtige Punkte für die U15 Im ersten Spiel des Jahres tat sich die U15 gegen den SV Sandhausen schwer. Gegen den defensiv ausgerichteten Gegner brachte schlussendlich ein toller Standard die Entscheidung. Am Mittwoch bereits kommt der VfB Stuttgart zum vorgezogenen Ligaspiel in den ADM-Sportpark.

U14 mit guten Spielen, aber schwachen Ergebnissen

Die U14 hatte an diesem Wochenende gegen Ulm, 1860 und VfL Kirchheim (U15) gleich 3 Spiele - für die meist sehr ordentlichen Auftritte konnten sich die Jungs leider noch nicht belohnen und verloren durch individuelle Fehler jeweils knapp. Es wurde allerdings deutlich sichtbar, dass das Team gut gerüstet ist für den sehr schwierigen Rückrundenauftakt gegen Spitzenreiter Böblingen - nächste Woche.

U10 mit 3. Platz beim Leistungsvergleich in Pforzheim

Beim Leistungsvergleich in Pforzheim konnte unsere U10 kämpferisch und - den witterungsbedingten Umständen entsprechend - auch spielerisch durchweg überzeugen. Zwei sehr unglückliche Niederlagen, die den jeweiligen Spielverlauf komplett auf den Kopf stellten, ließen unsere Jungs am Ende zwar nicht über den dritten Platz hinauskommen, was den positiven Gesamtauftritt des Teams aber keinesfalls schmälern konnte.

U9 mit zwei Testspielen an diesem Wochenende

Am Samstag durfte unsere U9 beim Auswärtsspiel unserer Profis in Schwäbisch Gmünd mit einlaufen. Das anschließende Testspiel gegen die U9 des Gastgebers ging leider verloren. Am Sonntag machten wir es dann besser und konnten die SG 07 Untertürkheim mit 6:2 besiegen.

U8 mit erfolgreichem Wochenende

Am Samstag belegten die Jungs bei einem sehr ausgeglichenen Leistungsvergleich im Soccer Center Flein den 1. Platz. Von 8 Spielen konnten 7 gewonnen werden. Am Sonntag waren wir auf Einladung in der Halle des KV Plieningen und spielten dort einen Leistungsvergleich gegen deren U10-1 und U10-2 und die U9-1. Wir selbst teilten uns ebenfalls in 2 Teams auf. Team grau konnte ohne Niederlage den ersten Platz für sich verbuchen und Team blau landete etwas unglücklich am Ende auf dem 4. Platz.

Share
Diese Seite drucken