News
junioren | 18.03.2019

Die NLZ-ERgebnisse vom Wochenende

Die Ergebnisse vom Wochenende aus dem Nachwuchsleistungszentrum im Überblick.

U19 testet gegen Croatia Stuttgart

Da aufgrund von DFB-Auswahl-Maßnahmen spielfrei war, spielte die U19 gegen die Bezirksligamannschaft von Croatia Stuttgart. Am Ende gewann unsere U19 mit 2:1. Beide Tore erzielte Auron Selimi.

U16 mit einem 0:0 gegen die U17 von Waldhof Mannheim

Die Kickers nahmen den Abstiegskampf ab der ersten Minute an. Man erspielte sich gute Chancen und konnte vor allem in der 2. Hälfte sich spielerische Vorteile erarbeiten. Bei einem Chancenplus blieb man leider ohne Torerfolg und konnte sich für ein gutes Spiel nicht belohnen.

U15 sammelt Big Points in Frankfurt

Gegen den direkten Konkurrenten FSV Frankfurt konnte die U15 in einem kampfbetonten Spiel mit 2:1 die Oberhand behalten. Auf einem kleinen Kunstrasen kam - bei windigem Wetter - kaum ein ruhiger Spielfluss zusammen. So fielen die Tore erwartungsgemäß nach Standards zugunsten der Kickers. Bereits am Mittwoch verlor die U15 in einem tollen Spiel leider viel zu hoch gegen den VfB Stuttgart mit 0:3. Dennoch war es eine erfolgreiche Woche - mit 6 Punkten aus den ersten drei Spielen.

U14 mit Niederlage gegen den Tabellenführer

Enttäuschend endete das Spiel gegen die U15 von Böblingen 0:6. Gegen die körperliche Wucht des Spitzenreiters zeigten die Jungs einen engagierten und sehr ordentlichen Auftritt - bis Mitte der zweiten Halbzeit ein zu kurz geratener Rückpass das 0:2 und weitere unnötige Gegentore einleitete. Am Sonntag war man zu Gast beim Oberliganachwuchs der TSG Hoffenheim, wo sich beide Teams einen sehr ansehnlichen Schlagabtausch lieferten, leider mit 4:5 mit dem knapp besseren Ausgang für die Kraichgauer.

U12 verliert in Stammheim

Gegen die körperlich und spielerisch überlegene U13 aus Stammheim unterliegt die U12 mit 3:1.

U11 mit zwei Leistungsvergleichen

Auf zwei sehr gut organisierten Leistungsvergleichen waren die 08er am Wochenende unterwegs. Am Samstag ging es nach Marbach. Dort konnten wir uns souverän durchsetzen. Am Sonntag in Mannheim konnten wir uns im starken Teilnehmerfeld immer weiter steigern und gut präsentieren.

U10 mit drittem Platz beim Leistungsvergleich in Reutlingen

Beim gut besetzten Leistungsvergleich in Reutlingen erreicht unsere U10 mit fünf Siegen, zwei Unentschieden und einer unglücklichen Niederlage am Ende den dritten Platz. Mit nur einem Gegentor in acht Spielen stand das Team heute defensiv sehr gut, lediglich der teilweise fahrlässige Umgang mit den gut herausgespielten Torchancen verhinderte am Ende eine noch bessere Platzierung.

U9 mit Platz 2 beim Hallenturnier in Riedmoos

Die U9 überzeugte dieses Wochenende auf ganzer Linie. Am Samstag konnten wir uns durch eine sehr gute Leistung einen deutlichen Sieg gegen die SpVgg Cannstatt herausspielen. Am Sonntag konnten wir durch einen überragenden Auftritt beim gut besetzten Hallenturnier des SV Riedmoos bis ins Finale vordringen. Dieses haben unsere Jungs leider unglücklich durch einen Fernschuss in den letzten Sekunden verloren.

U8 mit starkem Auftritt

Die U8 belegt beim Leistungsvergleich bei der U9 des TSV Berkheim nach spielerisch starken Auftritten den 1. und 2. Platz.

Share
Diese Seite drucken