News
junioren | 13.03.2020

Ligabetrieb der Junioren-Teams ausgesetzt

Alle Spiele im Nachwuchsbereich sind für mindestens 14 Tage ausgesetzt.

Aufgrund des Coronavirus pausiert der Ligabetrieb aller Mannschaften des SV Stuttgarter Kickers NLZ für die nächsten zwei Wochen. Somit kann frühestens am 28. März wieder gespielt werden.

Sowohl der Deutsche Fußballbund (U17), als auch der Badische & Württembergische Fußballverband (U19, U16, U15, U14, U13, U12) haben den Spielbetrieb der für die Teams relevanten Ligen für mindestens 14 Tage abgesagt. Damit reagieren die Verbände auf die anhaltende Ausbreitung des Coronavirus. Auch im Grundlagenbereich von U11 - U8 findet in diesem Zeitraum kein Spiel- und Turnierbetrieb statt

Ob in zwei Wochen der Spielbetrieb wieder aufgenommen wird, hängt von den Entwicklungen in der nächsten Zeit ab.
 

Share
Diese Seite drucken