News
Anton Bäuerle trainiert wieder beim DFB.

Anton Bäuerle trainiert wieder beim DFB.

junioren | 21.10.2019

Anton Bäuerle trainiert wieder beim DFB

Kickers-Jugend wird wieder von DFB berücksichtigt.

Anton Bäuerle.
Anton Bäuerle.

Anton Bäuerle wurde wieder für den DFB U15-Lehrgang berufen. Vom heutigen Montag bis Samstag, 26. Oktober 2019, wird der 14-Jährige unter den wachsamen Augen von Chef-Trainer Marc-Patrick Meister und Co-Trainer Heiko Westermann in Teistungen trainieren. Seit Juli 2018 schnürt der 14-Jährige seine Fußballschuhe für die Stuttgarter Kickers und spielt momentan für die U15-Jugendmannschaft der Blauen. Marijan Kovacevic, Sportlicher Leiter NLZ, zeigt sich zufrieden über die wiederholte Berufung Bäuerles: „Anton spielt sehr gut in der U15. Es ist eine tolle Gelegenheit für ihn, sich auf diesem Niveau zu präsentieren und die Blau-Weißen zu vertreten. Gleichzeitig ist seine Berufung auch ein Ansporn für seine Mitspieler.“ Nicht nur für den Jugendspieler selbst ist die Berufung eine feine Sache, sondern auch für das NLZ: „Unsere Arbeit mit den Jugendspielern zahlt sich aus“, meint Marijan Kovacevic.

Share
Diese Seite drucken