News
Die ADM-Jugendtage fanden am vergangenen Wochenende statt.

Die ADM-Jugendtage fanden am vergangenen Wochenende statt.

junioren | 11.09.2019

Nachbericht ADM-Jugendtage 2019

Die diesjährigen ADM-Jugendtage fanden am Wochenende 7./8. September 2019 im ADM-Sportpark statt.

Am vergangenen Wochenende fanden im ADM-Sportpark die Jugendtage statt. Vom durchwachsenem Wetter ließen sich die Teilnehmer und Besucher die gute Laune nicht nehmen und erlebten ein tolles
Jugendfußball-Turnier und ein vielseitiges Rahmenprogramm.

Die rund 1.200 Kinder und 2.000 Erwachsenen wurden rundum gut von einer abwechslungsreichen Gastronomie versorgt, in die alle Partner der Stuttgarter Kickers eingebunden waren. Die gesamte Kickers-Familie brachte sich zur erfolgreichen Organisation der Veranstaltung ein. So wurden die Standdienste durch freiwillige Helfer, vor allem durch die Eltern der Kickers-Jugendspieler unterstützt. Auch Ex-Fußball-Profi Kevin Kuranyi oder Kickers-Cheftrainer Roman Gehrmann packten beide in der Rolle als Elternteile von unseren Nachwuchskickern fleißig mit an.

Die Turniere für die vier Altersstufen wurden im Vorfeld ausgeschrieben und persönliche Mitteilungen verteilt. Die Resonanz war, so wie jedes Jahr, ausgesprochen gut. Im Rahmen der kontinuierlichen Weiterentwicklung wurde der „Online“-Turnierplan verwendet, was sich für alle Beteiligten als große Erleichterung dargestellte.

Die Turnierpausen nutzten die Kinder, um ihr sportliches Können am Porsche Coaching-Mobil, einer Torwand sowie einer Schussgeschwindigkeitsanlage unter Beweis zu stellen. Auch die Spiel- und Bastelstraße erfreute sich wieder großer Beliebtheit.

Die Turniere konnten die folgenden Mannschaften für sich entscheiden:
Sieger E2 – TB Untertürkheim
Sieger E1 – Stuttgarter Kickers U11
 

Guido Arnold, Administrativer Leiter des Nachwuchsleistungszentrums und hautverantwortlich für die ADM-Jugendtage rückblickend auf das Wochenende:  "Die ADM-Jugendtage sind jedes Jahr sehr durch die umliegenden Vereine geprägt, denn die Ausrichtung zielt eindeutig auf unserer Region ab. Man sieht, dass in den Vereinen eine tolle Jugendarbeit geleistet wird, was sich auch in der gesehenen Leistungsdichte ausdrückt. Wir freuen uns bereits heute auf die ADM-Jugendtage 2020 und auf unsere Gäste und Teilnehmer."

Die Stuttgarter Kickers können auf zwei erfolgreiche Fußball-Tage im Nachwuchsbereich zurückblicken, die ohne die großartige Unterstützung der ehrenamtlichen Helfer und Nachwuchsteams sowie der Sponsoren und Partner nicht möglich gewesen wären.

An dieser Stelle gilt unserer besonderer Dank den folgenden Unternehmen: Porsche AG, GAZi, Ensinger, Fellbacher Weingärtner, Dinkelacker-Schwaben Bräu, Hochland Kaffee, Metzgerei Kübler, Bürger, Kessler Sekt, Bäckerei Königsbäck, Afri-Cola und die Familie Rörich vom Kickers-Clubrestaurant.

Share
Diese Seite drucken