News
u10-junioren | 17.04.2017

U10 beim Ostern-Masters Turnier des SV Leiselheim

2. Platz für die U10 beim Leistungsvergleich in Leiselheim bei Worms

Am heutigen Ostersamstag ging die Reise für unsere U10 Jungs nach Leiselheim bei Worms zum Ostern-Masters 2017. Gespielt wurde in 2 Gruppen mit jeweils 4 Mannschaften und einer Spielzeit von 20 Minuten pro Spiel.

Im ersten Spiel des Tages trafen die Jungs auf die Mannschaft des FC Homburg. Das Spiel wurde von Beginn an kontrolliert und durch schön herausgespielte Tore gingen wir schnell 4:0 in Führung. Homburg konnte dann zum 4:1 aufschließen, was unsere Jungs aber nicht aus dem Konzept brachte. Das Spiel beendete man dann abschließend mit einem verdienten 6:1

Im zweiten Spiel ging es dann gegen den SV Elversberg. Auch in diesem Spiel konnten wir unsere Überlegenheit nutzen und wieder durch schöne Spielzüge und Tore das Spiel deutlich mit 6:0 für uns entscheiden.

Im dritten und letzten Gruppenspiel mussten die Jungs gegen den FK Pirmasens ran. Dieses Spiel forderte deutlich mehr von unseren Jungs und daher entwickelte sich ein tolles und aufregendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Im direkten Vergleich hatten die Blauen ein paar Chancen mehr, welche aber leider nicht konsequent genutzt wurden. So blieb das Spiel bis zum Ende sehr spannend, konnte aber mit 1:0 für uns beendet werden.

Als Gruppenerster mit 9 Punkten und 13:1 Toren gingen die Jungs zum Mittagessen das vom Veranstalter bereitgestellt wurde.
Nach der kurzen Mittagspause ging es dann ins Halbfinale gegen den Gruppenzweiten aus Gruppe 1. Leider hat das Torverhältnis unsere Freunde von Bayer 05 Uerdingen auf den zweiten Platz gebracht und somit mussten wir schon im Halbfinale gegen die Jungs  ran, die nach dem Turnier mit uns nach Hause gefahren und heute unsere Übernachtungsgäste sind.  Es war ein tolles und faires Spiel in welchem wir, begünstigt durch den Torwart, schnell mit 2:0 in Führung gingen. Mit dem 3:0 konnten unsere Jungs den Sack zumachen und mit einer tollen Leistung das Spiel beenden

Im Finale trafen wir ein weiteres mal wieder auf die Jungs des FSV Frankfurt. Es ging hin und her mit vielen Chancen auf beiden Seiten, wobei die besseren Torchancen seitens der Blauen waren (zwei mal Latte, ..). In diesem extrem spannenden Spiel mit sehr viel Tempo hat uns das Quäntchen Glück gefehlt und somit konnte der FSV nach einem Freistoßtor das Spiel mit 1:0 für sich entscheiden.
 

Mit einer tollen Moral und einem super Auftritt können unsere Jungs auf ihren zweiten Platz sehr Stolz sein!

Ein großes Dankeschön auch an den Gastgeber SV Leiselheim der durch eine super Organisation ein tolles Turnier veranstaltet hat. Dankeschön!

Glückwunsch an unseren Lele zur Auszeichnung "Bester Torspieler" des Turniers.
 

Share
Diese Seite drucken