News
u10-junioren | 01.12.2019

Hallenmasters in Echterdingen

Nach dem gestern ein achtbarer, aber auch kräftezehrender 3. Platz in Reutlingen eingefahren werden konnte, war man gespannt, wie sich der Mannschaftsteil unserer Jungs am Folgetag beim top besetzten Hallenmasters in Echterdingen präsentieren sollte. Vorneweg, die Jungs spielten auch heute ein gutes Turnier. Einzig im Spiel gegen den späteren und verdienten Turniersieger FC Augsburg war man klar unterlegen. Auch gegen den Gastgeber und vermeintlichen Außenseiter TV Echterdingen hätten es sich die Jungs ein wenig einfacher machen können, trotzdem war der Erfolg nie gefährdet. In den restlichen Partien war unser Team aber mannschaftlich geschlossen sehr präsent und hatte auch ihre Möglichkeiten. Auffallend positiv auch, dass alle Jungs gerade gegen Turnierende hin, immer noch mit hoher Konzentration und vollem Einsatz ihr Pensum abspulten. Mit ein wenig mehr Abschlussglück wäre sicherlich noch der ein oder andere Punkt möglich gewesen. So erreichte man im Endklassement mit einer ausgeglichenen Statistik (4 Siege/4 Niederlagen) einen guten 5. Mittelfeldplatz, mit dem man heute sicherlich sehr zufrieden sein konnte. Ein Dankeschön geht an den TVE, welcher mit einer tollen Organisation und Spielleitung aufwartete.

Die Ergebnisse:
Kickers - Karlsruher SC 0:1
Kickers - FC Basel 0:2
Kickers - TSG Hoffenheim 4:0
Kickers - FC Augsburg 1:4
Kickers - TV Echterdingen 3:1
Kickers - VFB Stuttgart 1:3
Kickers - FV Löchgau 3:1
Kickers - Fortuna Köln 4:2

Share
Diese Seite drucken