News
u11-junioren | 01.02.2020

U11 – 5. Platz in Böblingen

Mit einer durchwachsenen Leistung erreichte das Team beim gut besetzten RMT Cup in Böblingen am Ende den 5. Platz

Am Samstag ging es für unsere Jungs zum gut besetzten RMT Cup nach Böblingen. Im Modus jeder gegen jeden wurde hier zwischen den neun teilnehmenden Teams der Sieger ausgespielt. Auch wenn unsere U11 von den Ergebnissen her ziemlich erfolgreich ins Turnier gestartet ist, fehlte es insgesamt am Biss und der mannschaftlich geschlossenen Spielweise der letzten Monate. Die Jungs verließen sich zu sehr auf Einzelaktionen und ließen auch in Sachen Tempo und Pressing einiges vermissen. Trotzdem konnte dem Team niemals der Wille abgesprochen werden, allerdings war bei diesem Turnier bei der Umsetzung in vielen Fällen der Wurm drin.

Das beste Spiel des Tages konnten die Jungs dann allerdings in der letzten Partie gegen Hoffenheim zeigen. Mit hohem Pressing, viel Tempo und einer kompakten Spielweise zwangen sie den Gegner immer wieder zu Fehlern  und zeigten so doch noch vieles von dem, was sie eigentlich auszeichnet.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

5. Platz, 14 Punkte, 20:9 Tore

SVK : SG Wattenscheid lila 3:1

SVK : Spvgg Weil der Stadt 5:0

SVK : SV Böblingen 1:1

SVK : SG Wattenscheid weiß 1:0

SVK : MSV Bajuwaren München 7:2

SVK : Sonnenhof Großaspach 0:1

SVK : Waldhof Mannheim 0:1

SVK : TSG Hoffenheim 3:3

Wir bedanken uns beim SV Böblingen für die Einladung und die hervorragende Organisation.

 

Share
Diese Seite drucken