News
u12-junioren | 10.03.2018

Spiel gegen TSV Bernhausen I

An Bernhausen beinahe die Zähne ausgebissen...

 

 

 

Im zweiten Spiel der Bezirksstaffel Stuttgart empfingen die Blauen die Mannschaft des TSV Bernhausen.

Es war der erwartet unbequeme Gegner, der versuchte defensiv zu stehen und gelegentliche "Nadelstiche" zu setzen. So verteidigte Bernhausen mit 8 Mann in der eigenen Hälfte und konnte durch Glück und Geschick teils gute Torchancen unserer Mannschaft entschärfen. Unser Torspieler hatte einen absolut ruhigen Mittag. So ging die Partie torlos in die Pause.

Auch wenn der gegnerische Trainier seine Spieler anpeitschte schwanden zunehmend die Kräfte und die spielerische Dominanz machte sich drückend bemerkbar. So fiel dann auch folgerichtig das langersehnte 1 : 0. Wenig später konnten die Jungs auch das 2 : 0 erzielen. Glückwunsch an den zweiten Rückrundenerfolg, der geduldig herausgespielt werden musste.

Share
Diese Seite drucken