News
u14-junioren | 11.03.2017

U14 - 1:0 Erfolg in Löchgau

Zum Rückrundenauftakt gewann die U14 beim FV Löchgau mit 1:0

Im ersten Punktspiel unter der Leitung vom neuen Trainer Alexander Thomas, gewann die U14 beim FV Löchgau mit 1:0.

Das Tor des Tages fiel in der 33. Spielminute als die U14 entscheidend nachsetzte und mit einem gewonnenen zweiten Ball durch einen Distanzschuss zum Torabschluss kam.

Ansonsten war das Spiel geprägt von vielen Spielunterbrechungen im Mittelfeld, so dass über die gesamte Spieldauer der Spielfluss nur in wenigen Aktionen vorgetragen werden konnte. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware in diesem Spiel.

Zu Spielende drängte Löchgau auf den Ausgleich, aber die U14 kämpfte trotz Unterzahl, bedingt durch eine Zeitstrafe, mit Bravour dagegen und rettete den Sieg über die Zeit.

 

Es spielten:

Andre Esch, Nick Preuss, Nils Tomani, Leon Turhal, Christos Sanozidis, Oguzhan Kecici, Arjan Hetemi, Dzanan Mehicevic, David Feichtenbeiner, Tom Mank, Luca Jetter, Yannick Luib, Dominik Stojak, Felix Widmann, Admir Osmicic, Noah Kuppinger, Leo Kustermann

 

 

Share
Diese Seite drucken