News
u15-junioren | 10.03.2018

U15 - Heimniederlage gegen den SSV Ulm

Im Auftaktspiel nach der Winterpause verlor die U15 wichtige 3 Punkte im Kellerduell im heimischen ADM Sportpark gegen den SSV Ulm 1846.

Zum Auftaktspiel nach der Winterpause empfing die U15 den SSV Ulm im heimischen Sportpark. Ein wichtiges Spiel im Kampf um den Klassenerhalt, ein sogenanntes "6-Punkte-Spiel". Als in der 4. Spielminute ein Kickersspieler einen von aussen, aus dem Halbfeld,  hereingeschlagenen Freistoß unglücklich per Kopf ins eigene Tor köpfte, zeigte die U15 Nerven. In der darauffolgenden Spielminute nutzte Ulm das fast aus, der Schuss verfehlte aber sehr knapp das Ziel. DIe U15 fand dann wieder ins Spiel zurück und Ulm kämpfte um jeden Zentimeter Boden, was in manchen Situationen auch etwas übermotiviert wirkte. Als in der 22. Spielminute wiederum ein Ulmer Freistoss aus dem Halbfeld, aus fast identischer Ausgangssituation,  durch die komplette Abwehrreihe, vorbei an allen Spielern im langen Eck einschlug war der 0:2 Rückstand perfekt. Die U15 zeigte sich vom erneuten Gegentreffer aber nicht beeindruckt und erarbeitete sich aussichtsreiche Torabschlussmöglichkeiten. Die vielbeinige Ulmer Abwehr und die Querlatte verhinderten den mittlerweile verdienten Anschlusstreffer. Dieser fiel Sekunden vor dem Pausenpfiff als Arjan Hetemi artistisch mit einem Fallrückzieher zum 1:2 Halbzeitergebnis vollendete. Nach der Pause beschränkte sich Ulm auf die Verteidigung vom Ergebnis und die U15 lief gegen das Ulmer Bollwerk an. Der Torabschluss wollte nicht gelingen und so verlor die U15 das Spiel mit 1:2. Durch diese Niederlage rutschte die U15 auf einen direkten Abstiegsplatz ab und wurde vom SSV Ulm in der Tabelle überholt.

Zum nächsten Spiel reist die U15 am Sonntag den 18. März zum SV Sandhausen. Anspiel ist um 15 Uhr.

Es spielten:

Nico Trabaldi - Nick Preuss, Arjan Hetemi, Simon Heim, Lars Nam-Anh Ly - Filip Avramovic,Oguzhan Kececi, Ardit Sadiku, Nuno Oliveira-Fernandes (54. Min. Julian Jakopovic) - Dzanan Mehicevic, Eren Taha Akgeyik - (Luis Rohn, David Feichtenbeiner, Leo Milutinovic, Noah Kuppinger)

 

Share
Diese Seite drucken