News
u16-junioren | 13.09.2017

U16 - SVK - FV Löchgau 2:0

Auftaktsieg zum Saisonstart

Nach langen Wochen der Vorbereitung, vielen Freundschaftsspielen waren alle gespannt wo die Mannschaft steht.
Voll motiviert und optimal eingestellt wollte man in das erste Saisonspiel starten. Leider konnte das Spiel erst mit 50 minütiger Verspätung angepfiffen werden, da sich der Schiedsrichter verspätete.
Sofort nach Beginn entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Nach einem Eckball in der 3. Spielminute konnten die Kickers das 1:0 erzielen. Diese frühe Führung brachte allerdings nicht die gewünschte Ruhe in des Spiel der Blauen. Der zu jederzeit ebenbürtige FV Löchgau erspielte sich etliche Torchancen, die U16 konnte sich bei Ihrem Torspieler bedanken, dass es bei der knappen Führung zur Halbzeit blieb.
In die zweite Halbzeit starteten die Kickers mit mehr Energie und setzten den Gegner früh unter Druck. Leider konnten die erarbeiteten Torchancen nicht in Tore umgesetzt werden. Gegen Ende kam Löchgau ebenfalls wieder zu Torchancen. In der letzten Spielminute rettete sogar die Querlatte vor dem Ausgleich. Praktisch im Gegenzug konnten die Kickers durch einen geschickt vorgetragenen Konter das 2:0 erzielen und den Sack endgültig zu machen.
Nicht unbedingt schön aber die ersten 3 Punkte sind unter Dach und Fach.
Es spielten:
Otto, Rudloff, Tomani, Schwemmle, Heckmann, Bytyci (68. Jeutter), Geljic (68. Freitas), Herberth,
Yüksek (53. Schadt), Yeboah, Milos (49.Hoxha)

Share
Diese Seite drucken