News
u17-junioren | 12.03.2017

U17 gewinnt nach totalem fight das Stadtderby

Nach einer kämpferischen und läuferischen Topleistung sind die U17 Junioren nicht nur "Derbysieger" sondern auch wieder über dem berühmten "Strich"

Samstag 11.03.2017 Stadtderby in der U17 Junioren Bundesliga Südwest.

VfB Stuttgart gegen die Stuttgarter Kickers

Endergebnis 0:1

Der Derbysieger kommt diesesmal aus Degerloch! Und das auch verdient.

Der hohe Favorit aus Cannstadt hatte zwar über die gesamte Spielzeit hinweg mehr Spielanteile - konnte diese aber in kaum gefährliche Torraumszenen ummünzen. Die gut auf den Gegner eingestellte und vom Trainerteam immer wieder nachjustierte Kickers Defensive stand bombenfest.

Im gesamten Spiel musste der stets souveräne Kickers Schlussmann Diant Ramaj nur ein einziges Mal sein Können unter Beweis stellen, als er einen von halb rechts abgefeuerten Schuss eines VfB Angreifers gekonnt parierte.

Ansonsten das gleiche Bild. Eine engagierte und gut spielende Mannschaft des VfB verzweifelte regelrecht an einer Truppe in Schwarzen Trikots mit dem Kickers "K" auf der Brust. Zu vergleichen mit einer Italienischen Nationalmannschaft wurde nahezu fehlerfrei Verteidigt. Und in dieGegenrichtung gab es den ein oder anderen gefährlichen Konter und vor allem Standards immer wieder bewiesen die Freistoßexperten der Kleinen Blauen - Kevin Sessa und Florian Kleinhansel - warum die Kickers schon etliche Tore nach ruhenden Bällen erzielt haben. Doch auch die Jungs aus Cannstadt zeigten dass sie in der Lage sind zu Verteidigen.

Und als sich alles gegen Ende der Patrtie wohl gedanklich schon mit einem 0:0 abgefunden hatte - da schlug Sie zu - die "Schwarze Bestie". Freistoß von halb rechts. Florian Kleinhansel brachte den Ball scharf zentral vor das VfB Gehäuse. Kopfballduell - Tor! Eigentor? Egal! Drin das Ding. Derbysieger!

Stimmen zum Spiel:

"Das war heute ein ganz enges Ding. Aus meiner Sicht ein sehr gutes Spiel von beiden Mannschaften. Der größere Wille und eine tolle Mentalität meiner Jungs hat heute das Spiel in unsere Richtung gedrückt. Es ist kein hochverdienter aber ohne Zweifel ein verdienter Sieg", so Kickers Trainer Timm Fahrion.

"Ein geiles Gefühl - das geht runter wie Öl" Kickers Co-Trainer Yannick Dreyer

"Derbysieger Derbysieger hey, HEY..." Kickers U17
 


Unterstützung für unsere Junioren:

Das Unternehmen www.smartmoebel.de gratuliert der U17-Mannschaft zu wichtigen 3 Punkten und zum Derbysieg!

 

 

Share
Diese Seite drucken