News
u23-team | 15.05.2017

U23 – Hoher Sieg zum Abschied

Im letzten Heimspiel besiegt die U23 die Spvgg Neckarelz durch die Tore von Sven Bode (2), Leander Vochatzer (2), Valentin Vochatzer und Maximilian Eiselt deutlich mit 6:1 Toren. Zahlreiche Fans der Kickers erschienen zum Abschied der U23.

Die Partie der U23 gegen die Spvgg Neckarelz war nicht nur das letzte Heimspiel der Saison 2016/2017, sondern möglicherweise auch das letzte U23-Heimspiel in der Geschichte der Stuttgarter Kickers.
Dementsprechend zeigten sich zahlreiche Kickersfans auf der Bezirksportanlage Waldau um diesem Spiel beizuwohnen.

Die Mannschaft um Trainer Dieter Märkle belohnte das Kommen der Fans mit einem fulminanten Start. Vom Anpfiff weg setzte man den Gast aus Neckarelz unter Druck und spielte zielstrebig auf deren Tor.
Es waren gerade Mal 11 Minuten gespielt, als der Torhüter aus Neckarelz zum fünften Mal den Ball aus seinem Tornetz holte. Mit den Toren Sven Bode (2.), Leander Vochatzer (4., 11.), Valentin Vochatzer (7.) und Maximilian Eiselt (11.) war die Partie entschieden, bevor die letzten Zuschauer eintrafen.

Aber auch diese sahen noch weitere Tore. Das Team aus Degerloch dominierte in dieser ersten Hälfte den teilweise hilflos wirkenden Gegner und erhöhte bis zum Pausenpfiff durch Sven Bode auf 6:0 (32.).

Nach der Halbzeitpause beherrschte die U23 die Partie weiter. Der Gegner zeigte sich im zweiten Abschnitt jedoch organisierter und die Konzentration und Zielstrebigkeit der Kickers ließ nach. Durch ein unglückliches Eigentor (81.) der Kickers endete das geschichtsträchtige Heimspiel letztendlich mit 6:1.

Im Namen des gesamten U23-Teams ein großes Dankeschön an die Kickersfan, die dem U23 bei diesem Heimspiel eine tolle Kulisse geboten haben.

Ein besonderer Dank an Renate Schmidt, Regina Schmidt, Andrea Trautner, Guido Bofinger und Grillmeister Ivica, die mit ihrem Einsatz in den letzten Jahren es erst ermöglicht haben, dass die Heimspiele der U23 gewohnt reibungslos abliefen!

Das nächste und letzte Spiel der Saison bestreitet die U23 am kommenden Samstag, 20.05.2017, 15.30 Uhr, beim SV Sandhausen II.

 

So spielten sie

SV Stuttgarter Kickers II: Schneck – Faber (65. Lamatsch), Morella Yarovoy, Doufas (46. Noah Sautter), Apler – Pollex (46. Ketsemenidis), Vochatzer V., Tiryaki-Zeeb, Eiselt (65. Pasagic) – Bode, Vochatzer L.

SpVgg Neckarelz: Nicklausson, Smiljancic, Cardal (46. Nick), Artun, Fertig, Luck (24. Huck), Kizilyar, Schmidt, Ahmedi, Kurt, Krasniqi (46. Frey)

Schiedsrichter: Stefan Simpel (Bad Wurzbach)

Tore:
1:0 Bode (2.)
2:0 Vochatzer L. (4.)
3:0 Vochatzer V. (7.)
4:0 Eiselt (9.)
5:0 Vochatzer L. (11.)
6:0 Bode (32.)
6:1 Eigentor (81.);

Unterstützung für unsere Junioren:

Das Unternehmen www.fitnessspiegel.de gratuliert der U23-Mannschaft zu wichtigen 3 Punkten!

 

Share
Diese Seite drucken