News
u8-junioren | 13.03.2017

U8 1. Platz beim Hallenturnier in Maichingen

Unsere U8 gewinnt ungeschlagen und ohne ein Gegentor das "Kinder spielen für Kinder" Benefiz Turnier des GSV Maichingen

Am Samstag konnten unsere kleinen Blauen ihr fußballerisches Können gewinnbringend für den guten Zweck einsetzen. Beim tollen Benefiz Turnier des GSV Maichingen, zu Gunsten des Förderkreises für krebskranke Kinder e.V., konnten die fußballbegeisterten Kids unter dem Motto "Kinder spielen für Kinder" pro geschossenem Tor einen Betrag von 2,50 Euro für den guten Zweck erspielen.

Natürlich ist der Turniersieg immer erstrebenswert, nur heute sollte dieser natürlich mit möglichst vielen Toren erreicht werden. Bei einer Spielzeit von 8 Minuten in der Gruppe B gegen die Kicker vom SV Böblingen, des GSV Maichingen 2, der SpVgg Holzgerlingen 1 und des FSV Deufringen sollte das aber alles andere als einfach werden.

In der Gruppenphase konnten sich unsere Jungs sehr gut präsentieren und sich durch schnelles und präzises Passspiel viele Chancen erarbeiten, doch in den ersten beiden Partien konnte man gegen starke Gegner die Torausbeute leider nicht gerade hoch halten. Trotzdem belohnten sich unsere Jungs mit zwei knappen aber verdienten Siegen für die tolle Spielweise und gingen dadurch etwas befreiter und selbstbewusster in die verbleibenden zwei Gruppenspiele. Hier war die Chancenverwertung auf dem gewünscht hohen Niveau und so konnte unsere U8 ungeschlagen und als Gruppenerster ins Halbfinale einziehen.

Die Ergebnisse der Gruppenphase:
1. Platz, 19:0 Tore


SVK : SV Böblingen 1:0
SVK : SpVgg Holzgerlingen1 1:0
SVK : GSV Maichingen 2 6:0
SVK : FSV Deufringen 11:0

 

Im Halbfinale trafen wir dann auf die U8 des TV Darmsheim. Die starken Darmsheimer Jungs verlangten unserer U8 alles ab und konnten, auch dank ihres wirklich starken Keepers, das Spiel lange offen halten. Trotzdem spielten unsere Jungs ruhig weiter, standen defensiv sehr gut und spielten sich ein ums andere Mal mit tollen Spielzügen vor den gegnerischen Kasten. Kurz vor Ende der Partie belohnten sich unsere Kickers schließlich für das starke Spiel und konnten mit dem sehenswerten 1:0 Siegtreffer das Ticket fürs Finale lösen.

Erwartungsgemäß trafen wir im Finale erneut auf unseren Gruppengegner und Kooperationspartner aus Böblingen. Die starken Böblinger Jungs haben heute auch ein klasse Turnier gespielt und wirklich tollen Hallenfußball gezeigt. Folgerichtig entwickelte sich ein munteres, intensives und immer spannendes Finale auf Augenhöhe. Beide Teams standen defensiv sehr gut und konnten lange alle Versuche des Gegners mit tollem und leidenschaftlichem Einsatz entschärfen. Als alles auf ein Neunmeterschießen hindeutete, bekam unsere U8 eine Minute vor Schluß einen Strafstoß zugesprochen. Trotz der großen Drucksituation konnten unsere Jungs diesen Strafstoß souverän verwandeln und sogar kurz vor dem Abpfiff noch einen Treffer nachlegen und das Finale schließlich mit 2:0 gewinnen.

Wow, das war wirklich ein würdiges Finale für dieses tolle Turnier und beide Mannschaften haben den Zuschauern Kinderfußball und Spannung auf dem höchsten Niveau geboten. 

Mit 22 erzielten Treffern konnte unsere U8 somit dieses spannende Turnier gewinnen und, was noch viel schöner ist, 55 Euro für den guten Zweck erspielen. Doch dabei sollte es nicht bleiben, denn schon am nächsten Tag sollte ein weiteres U8 Turnier in Maichingen unter dem gleichen Motto stattfinden, bei dem wir wieder mit von der Partie waren. Doch dazu mehr im nächsten Bericht und an dieser Stelle erst einmal ein großes Dankeschön an den GSV Maichingen und an sämtliche Teilnehmer für dieses tolle Turnier!

Es spielten: Mertcan, Eldin, Sami, Mika, Eric, Diego und Roko

Und hier geht's zur Bildergalerie bei flickr:
https://flic.kr/s/aHskQSmugH

Share
Diese Seite drucken