News
u8-junioren | 02.12.2017

U8 - Goldäcker Hallencup

U8 erreicht beim Goldäcker-U9 Hallencup Platz 6

Mit acht Spielern aus dem Gesamtkader und im Vorfeld mit nur einer Trainingseinheit in der Halle, traten unsere Jüngsten heute beim Goldäcker-Hallencup in Leinfelden-Echterdingen an. Gegen die Young Boys Reutlingen gelang im ersten Spiel der Vorrunde ein 2:1-Sieg. Im zweiten Spiel gegen den VfL Kaltental verloren die jüngsten Vertreter des Kickers-Nachwuchsleistungszentrums  unglücklich mit 0:1. „Dieses Spiel hätten wir nach 4 Minuten mit 3 Toren zu unseren Gunsten gestalten müssen!“, so der Cheftrainer Sebastian Elsenheimer.

Aber wie so oft im Fußballleben reichte ein Konter und das Spiel ging leider verloren. Das Spiel gegen den späteren Endspielteilnehmer, der TSG Esslingen, wurde zwar mit 1:2 verloren, aber in diesem Spiel zeigte die U8 das gesamte Können: Mutig im Spiel, bissig im Zweikampf und gute Ballstafetten.

Das kleine Halbfinale gegen den TSV Denkendorf wurde souverän mit 3:1 gewonnen. Es folgte ein Spiel um Platz 5, welches leider erst im Elfmeterschießen entschieden wurde. Der Jahrgang 2009 der Spvgg Möhringen gewann heute mit 4:2. Wir gratulieren der SGM Reutlinger Juniors zum Turniersieg und bedanken uns beim Gastgeber, dem TV Echterdingen, für einen ausgezeichneten Veranstaltungstag.

Unsere U8 trainiert in der nächsten Woche ausnahmsweise nur am Mittwoch und am Freitag. Es folgt am 09.12.2018 ein Hallenturnier beim ASV Aichwald. 

 

 

Share
Diese Seite drucken