News
u9-junioren | 04.03.2018

U9 - 1. Platz beim Int. Dreiländerturnier des Freiburger FC

Einen tollen Abschluß der Hallensaison konnten unsere Jungs mit dem 1. Platz beim Hallenturnier des Freiburger FC feiern

Mannschaften Gruppe A: SV Stuttgarter Kickers, SSV Reutlingen, Freiburger FC, FC Augsburg, FC Black Star Basel (CH), FV Lörrach-Brombach

Mannschaften Gruppe B: 1. FC Heidenheim, SV Böblingen, TSG Balingen, FC Aarau (CH), FC Mulhouse (FR), Bahlinger SC

Mannschaftsaufstellung: Mertcan (Tor), Anthony, Eric, Sami, Toni H., Nico, Mika, Diego, Aaron

SVK - SSV Reutlingen 2:5

Am Sonntag stand für die Jungs das stark besetzte Dreiländerturnier des Freiburger FC auf dem Programm. Im ersten Spiel der Vorrunde trafen sie auf die Truppe des SSV Reutlingen. Trotz einer schnellen 1:0 Führung konnten die Jungs ihre anfängliche Überlegenheit nicht nutzen, so dass die Reutlinger mit dem Ausgleichstreffer schnell wieder ins Spiel fanden. Einige individuelle Fehler und unkoordinierte Spielzüge nutzten die Reutlinger dann gnadenlos aus, so dass das erste Spiel der Vorrunde mit einem demotivierenden 5:2  für die Jungs endete.

SVK - FC Augsburg 3:0

Hinfallen, aufstehen, schütteln, weiter ging`s. Alle Spieler waren spätestens jetzt hellwach. Die Jungs erkämpften sich ein 3:0 gegen die Augsburger Jungs; geschenkt wurde in dieser Partie nichts.

Ein hellwacher Torhüter und eine starke Abwehr sorgten dafür dass unser Tor in dieser Partie diesmal sauber blieb. Einsatz, Wille, Team-und Kampfgeist: alles war da und der unglückliche Einstand ins Turnier war schon wieder vergessen.

SVK - Freiburger FC 2:2

Im dritten Vorrundenspiel trafen die kleinen Blauen auf das Team des Gastgebers. In dieser Partie auf Augenhöhe ging es sehr körperbetont zu. Beide Mannschaften waren hochmotiviert und zeigten sich kämpferisch. Leider waren hier auch einige Blessuren zu beklagen. Ein beherzteres Eingreifen des Schiedsrichters wäre hier mit Sicherheit wünschenswert gewesen.

Spielerisch zeigten die Jungs auch hier ein schönes Spiel, allerdings fehlte noch die letzte Konsequenz nach vorne, so dass vielleicht am Ende ein besseres Ergebnis als ein 2:2 möglich gewesen wäre.

SVK - FV Lörrach Brombach 9:0

Nach drei starken Gegnern stand nun das Team des FV Lörrach auf dem Programm. Klar überlegen und ohne wirkliche Gegenwehr konnten unsere Jungs mit schönem Fußball überzeugen. Sie zeigten schöne Spielzüge, die konsequent zu Ende gespielt wurden. Alles in allem eine Partie, die schön anzuschauen war und mit einem Endstand von 9:0 belohnt wurde.

SVK - FC Black Star Basel 3:1

Letzter Gegner in der Vorrunde war das Team des FC Black Star Basel. Wer sich die Partien dieser Mannschaft angeschaut hat, wusste, dass man diese Mannschaft (die an diesem Tag auch viel Pech hatte) nicht unterschätzen durfte. Diesen Fehler machte dann auch unsere Mannschaft und musste daher einen frühen 1:0 Rückstand hinnehmen. Jetzt wurde wieder aufgepasst und die Jungs kämpften sich zurück in das Geschehen. Spielerisch überlegen endete die Partie dann auch mit einem verdienten 3:1 –Sieg. Die Vorrunde war damit abgeschlossen und die Mannschaft konnte sich über den zweiten Platz in dieser starken Gruppe freuen.

Viertelfinale SVK - 1. FC Heidenheim 2:1

Als Gegner im Viertelfinale qualifizierte sich die Mannschaft des 1.FC Heidenheim. Jetzt waren auch die mitgereisten Eltern gefordert. Waren die Spiele der Vorrunde schon spannend genug, so brauchte man jetzt wirklich sehr starke Nerven für dieses Spiel. Dankenswerterweise konnten die Jungs dann auch den Führungstreffer erzielen. Das erhoffte „Durchschnaufen“ hielt aber nicht lange an, da die Heidenheimer zügig den Anschlusstreffer erzielten. Unsere Jungs erspielten sich tolle Chancen, trafen aber auf einen starken Torhüter der Heidenheimer, der so manches Tor für seine Mannschaft rausholte. Zur großen Erleichterung der Stuttgarter Fans erzielten die kleinen Blauen aber den Führungstreffer zum 2:1.

Unser ebenfalls starker Torhüter konnte ein Kontertor verhindern und somit blieb das Endergebnis ein verdientes 2:1 und sicherte den Einzug ins Halbfinale.

Halbfinale SVK - Freiburger FC 4:0

Im Halbfinale gab es dann ein Wiedersehen mit den Jungs der Gastgeber. Die Stimmung in der Halle war super und entsprechend emotional wurde das Spiel dann auch begleitet. Diesmal waren die Blauen vorbereitet und dominierten das gesamte Spiel über den Spielverlauf. Unser Torhüter wiederum ließ den Freiburgern keine Chance auf ein Gegentor und das Spiel wurde mit einem sensationellen 4:0 beendet.

Finale SVK - SSV Reutlingen 5:4 n.E.

Im Finale kam es dann zu einer Neuauflage der ersten Begegnung gegen den SSV Reutlingen.  Hoch motiviert gingen die Jungs ans Werk. Doch Fußball ist eben Fußball und alles ist möglich, auch ein Tor des Gegners im Finalspiel nach den ersten 10 Sekunden. Dieser Schock saß vor allem bei den anwesenden Eltern erst mal tief, die kleinen Blauen hatten allerdings keine Zeit, den Kopf hängen zu lassen. Auch die Eltern ließen sich gleich wieder mitreißen, und man fand zurück ins Spiel. Trotzdem folgte noch ein weiteres Tor des Gegners und genau jetzt zeigte sich die eigentliche Leistung dieser Mannschaft an diesem Tag: Sie haben weitergekämpft, sich durch den Spielstand nicht entmutigen lassen und dadurch in den letzten drei Minuten die wichtigen zwei Gegentore erzielt, so dass das Finale in einem 9 Meter-Schießen entschieden werden musste.

9-Meter Schießen: Nachdem ein Teil der Mannschaft am Tag zuvor ein tolles Turnier in Ulm gespielt hat, aber unglücklicherweise nach einem 9-Meter-Schießen auf den zweiten Platz verwiesen wurde, war Fortuna an diesem Tag auf unserer Seite und die Stuttgarter Kickers konnten das Finale und das anschließende 9 Meter-Schießen mit Treffsicherheit und Nervenstärke für sich entscheiden.

Mit diesem erfolgreich beendeten Turnier zum Hallensaisonabschluss, belohnten die Spieler nicht nur sich selbst, sondern auch die Trainer und Eltern. Die Jungs zeigten Team-und Kampfgeist und spielten tollen Fußball. Wir bedanken uns beim Freiburger FC für die Einladung zu diesem super organisierten Turnier!!

Weiter so Jungs! Wir freuen uns auf eine erfolgreiche, tolle Freiluftsaison mit euch!

Und hier geht´s zur Bildergalerie bei flickr:
https://flic.kr/s/aHsm7WJfpA

Share
Diese Seite drucken