News
u9-junioren | 07.07.2018

u9 - Sommer Schnüdel-cup 2018

U9 beim Sommer-Schnüdel-Cup mit Platz 2

Die U9 hat heute ein Turnier in Schweinfurt bestritten. Hier, im schönen Unterfranken, hat Ernst Sachs im Jahr 1920 den modernen Fußball mit Rückschlagventil erfunden. Gastgeber war mit dem 1. FC Schweinfurt 05 der Partnerverein des Erstligisten 1. FC Nürnberg.
Mit einer Mannschaftsbetreuerin, einem Mannschaftsbetreuer und mit dem vollständigen Trainerteam wurde für die neue Saison auch die Arbeitsteilung neben dem Rasenplatz trainiert. Der Eifer sollte sich am heutigen Tag auszahlen und der wertvolle Nutzen zeigte sich insbesondere in der zweiten Wettkampfhälfte.
Die Blauen trafen in der Gruppe A auf den FC Coburg, SPVGG Jahn Forchheim, 1. FC Schönwald und 1. FC Schweinfurt 05 (grün). Die Spiele endeten in der Vorrunde mit 6:2 Toren und 8 Punkten (0:0 gegen FC Coburg, 1:1 gegen SPVGG Jahn Forchheim, 2: 1. FC Schönwald und 3:0 gegen den Gastgeber 1. FC Schweinfurt 05 (grün).
Ohne einen ‚Muffngänger‘ im Team folgte das Halbfinalspiel gegen den Gruppenersten der Gruppe B, dem heimischen 1. FC Schweinfurt 05 (weiß). Über ein 3:0 folgte der Einzug in das Finale. Die Mannschaft traf hier erneut auf den FC Coburg. Der Gegner hatte sich auf lange Abschläge mit Konter spezialisiert und am Ende schmeichelhaft mit 2:1 gewonnen.
Ein Dankeschön für die Einladung an den 1. FC Schweinfurt 05 und für die herzliche Gastfreundschaft in Unterfranken.
In der nächsten Woche findet am Dienstag, Mittwoch und Freitag das Training statt. Am Samstag folgt ein Leistungsvergleich in Günzburg.
Spieldauer: 12 Minuten
Spielform: 6+1
Zuschauer: 500
Share
Diese Seite drucken