Informationen für die Gästefans
Die Partie gegen Bielefeld am 21.02.2015 war das erste Spiel im "neuen" GAZi-Stadion.
Die Partie gegen Bielefeld am 21.02.2015 war das erste Spiel im "neuen" GAZi-Stadion.

Liebe Gästefans,

auf dieser Seite möchten wir Euch gerne alle Informationen für Euren Besuch bei unseren Heimspielen in der 3. Liga in unserem „neuen“ GAZi-Stadion auf der Waldau mitteilen. Wir wünschen Euch einen tollen und fairen Fußballtag in Stuttgart und speziell im traditionsreichen „Kickers-Platz“. Denn kein anderer Fußballverein in Deutschland spielt so lange am selben Ort, wie die Stuttgarter Kickers. Seit 1905  bestreiten die Kickers auf dem ehemaligen "Kickers-Platz" ihre Heimspiele, direkt am Fuße des Stuttgarter Fernsehturms. Bis Mitte Februar 2015 wurde das Stadion saniert: Dank der neuen Haupttribüne und einer Rasenheizung erfüllt das Stadion nun alle Drittliga-Auflagen.

Wir werden für Euch die Haupt-Ansprechpartner sein und versuchen alles in die Wege zu leiten, um Euch den Aufenthalt bei uns in Stuttgart so angenehm wie nur möglich zu gestalten. Die Stuttgarter Kickers wünschen allen Fans eine angenehme Anreise und schöne Stunden in Degerloch.

Steffen Eigel
(Fanbeauftragter, E-Mail: fanbeauftragter@stuttgarter-kickers.de)

Gerd Andrae
(stellv. Fanbeauftragter / Behindertenbeauftragter, E-Mail: behindertenbeauftragter@stuttgarter-kickers.de)
                           

Anreise:

Adresse:
GAZi-Stadion auf der Waldau
Guts-Muths Weg 4
70597 Stuttgart-Degerloch

Anfahrt mit dem Zug:
Vom Stuttgarter Hauptbahnhof aus kann die Stadtbahn-Linie U15 bis zur Haltestelle Ruhbank / Fernsehturm genutzt werden (Fahrzeit ca. 16 Minuten), von der aus es nur wenige Meter Fußweg zum GAZI-Stadion sind.

Anfahrt mit dem Bus:
Für Gästebusse steht direkt am Stadion, unmittelbar im Bereich des Gästefanblocks, ausreichend Parkraum zur Verfügung.

Anfahrt mit dem PKW:
Über die Autobahn (A8), Ausfahrt Stuttgart-Degerloch/Möhringen (Ausfahrt 52b), in Richtung Stuttgart einordnen. Auf der B27 in Richtung Stuttgart-Degerloch. In Degerloch auf der „Jahnstraße“ Richtung Fernsehturm/GAZi-Stadion (ist ausgeschildert) rechts abbiegen. Nach ca. 1 Kilometer ist das Stadion auf der rechten Seite, direkt am Fuße des Fernsehturms.
Aus der Stuttgarter Innenstadt über die „Weinsteige“ oder die Pischeck-Straße, vom Flughafen über die „Mittlere Filderstraße“ und von Ostfildern über die „Kirchheimer Straße“ immer Richtung Fernsehturm, Stuttgart-Degerloch.

Parkplätze:
Rund um das Stadion gibt es auf dem gesamten Sportgebiet Waldau ca. 1.200 freie Stellplätze, je nach Zuschauererwartung werden Parkflächen auf der Jahnstraße, Verlängerung Königsträßle, Kirchheimer Straße und der Mittleren Filderstraße geschaffen. Einen separaten Parkplatz für Gästefans gibt es leider nicht. Es fällt auf keinem Parkplatz eine Parkgebühr an.

Umweltplakette:
Stuttgart befindet sich in einer Umweltzone, in die Sie nur mit einer gültigen Umweltplakette einfahren dürfen. Fahrzeuge mit roter und gelber Plakette dürfen nicht mehr einfahren.

Park- & Übersichtsplan für das GAZi-Stadion auf der Waldau:
 Park & Übersichtsplan GAZi-Stadion (pdf)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die Blockeinteilung
Die Blockeinteilung


Gästebereich:

Die Fans der Gastmannschaft sind in den Stehplatz-Blöcken D (Fassungsvermögen 800, überdacht) und F (Fassungsvermögen 500 bis 2.000, nicht überdacht) untergebracht, wobei insgesamt eine Kapazität von bis zu 2.800 Gästefans möglich ist. Sitzplätze für die Gästefans befinden sich auf der Haupttribüne im Block E1 und E2.
Der Block B ist der offizielle Fanblock der Stuttgarter Kickers und daher ausschließlich den heimischen Kickers-Fans vorbehalten. Fans mit Fanutensilien des Gastvereins werden aus diesem Bereich verwiesen.

 Infoschild GAZi-Stadion auf der Waldau (pdf)

Stadion- und Tageskassenöffnung
ist immer 75 Minuten vor Spielbeginn

Stehplatzbereich:
Der Zugang zum Stehplatzbereich erfolgt über das Tor 5, dort stehen Euch separate Kassen, Catering, Toiletten und ein Verwahr-Container zur Verfügung. Vorrangig wird der überdachte Block D geöffnet, allerdings besteht aufgrund des Doppelzauns und des Netzes teilweise eine Sichtbehinderung. Bei trockener Witterung und nach Absprache mit den Sicherheitsbehörden besteht daher die Möglichkeit, den Block F (Hintertor-Tribüne) zu öffnen.  Ausnahme: Bei mehr als 800 Gästefans werden automatisch beide Blöcke oder nur der F-Block für den Gastverein geöffnet.

Sitzplatzbereich:
Einen exklusiven Sitzplatzbereich für Gästefans gibt es nicht, daher können Sitzplatzkarten nur für den Bereich der Haupttribüne (Block E1 und E2) erworben werden, auf dem auch die älteren Kickers-Fans sitzen. Der Zugang kann über die Kassenanlagen Süd oder Tor 6 (für Karteninhaber, keine Kasse) erfolgen.

Rollstuhlfahrer / Behinderte / Versehrte / Blinde:
Die Rollstuhlfahrer sitzen nicht mehr wie früher am Spielfeldrand, die neuen Plätze sind auf der Haupttribüne in den Blöcken E2 und E6 jeweils in Reihe 5 integriert. Die Rollstuhlfahrer-Tickets gibt es aber nur an den Kassenanlagen Süd, nicht an der Gäste-Kassenanlage.
Auch Behinderte / Versehrte / Blinde bezahlen den ermäßigten Betrag für eine Steh- oder Sitzplatz-Karte, einen separaten Bereich auf den Tribünen gibt es nicht. Eine Begleitperson - falls nötig - erhält normalerweise freien Eintritt, darf aber auch gerne ein Ticket erwerben.
Auf dem freien Parkplatz P1 direkt hinter der Gegentribüne stehen kostenfreie Behinderten-Parkplätze zur Verfügung.
Alle Informationen finden Sie auch unter www.barrierefrei-ins-stadion.de.

 Flyer Barrierefrei ins Stadion.pdf

 


Ticketpreise saison 2015/16

Ticket Kategorie Tageskarte
Stehplatz Erwachsener / Vollzahler 11,00 €
Gäste-Blöcke D,F ermäßigter Personenkreis * 10,00 €
  Kind / Jugendlicher ** 8,00 €
  Kind unter 6 Jahre 0,00 €
-------------------- ---------------------------------------- ----------
Sitzplatz Haupttribüne Seite Erwachsener / Vollzahler 27,00 €
seitliche Blöcke E1, E2 ermäßigter Personenkreis * 20,00 €
  Kind / Jugendlicher ** 16,00 €
  Kind unter 6 Jahre 0,00 €
-------------------- ---------------------------------------- ----------
Rollifahrerbereiche Rollstuhlfahrer *** 10,00 €
Block E2 Reihe 5 Begleitperson 0,00 €
-------------------- ---------------------------------------- ----------

- Im Ticketpreis ist ein Stadiongroschen zur teilweisen Refinanzierung der Stadion-Modernisierung (Neubau der Haupttribüne und Installation der Rasenheizung im Frühjar 2015) beinhaltet. Die Stuttgarter Kickers schulden den Stadiongroschen (1,- € pro Stehplatz und 1,50 € pro Sitzplatz) unmittelbar der Landeshauptstadt Stuttgart;
- Im Vorverkauf alle Preise zzgl. Vorverkaufs-/Ticketsystem-Gebühr


erläuterungen

* ermäßigter Personenkreis: Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende, Auszubildende, Behinderte und Rentner bezahlen den ermäßigten Betrag, wenn der entsprechende amtliche Nachweis der Ermäßigung beim Kauf vorgelegt und am Spieltag beim Betreten des Stadions auf Verlangen vorgezeigt wird
** Kinder und Jugendliche: Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre bis einschließlich 16 Jahre bezahlen den Kinderpreis. Kinder bis 5 Jahre bezahlen keinen Eintritt, benötigen aus Versicherungsgründen aber eine Kinder-Freikarte, die an jeder Tageskasse am Stadion erhältlich ist. Diese Kinder-Freikarten sind Stehplatz-Freikarten, aber in Verbindung mit einer Haupttribünenkarte der Eltern / des Erziehungsberechtigten / der Begleitung berechtigt diese auch für die Haupttribüne (sog. „Schoßkarte“). Das Kind sitzt dann auf dem Schoß der Eltern / des Erziehungsberechtigten / der Begleitung und nicht auf einem eigenen Sitzplatz. Wenn das Kind einen eigenen Sitzplatz haben soll, muss entsprechend eine Karte zum Kinderpreis erworben werden.
*** Rollstuhfahrer: Die Rollstuhlfahrer sitzen nicht mehr wie früher am Spielfeldrand, die neuen Plätze sind auf der Haupttribüne in den Blöcken E2 und E6 jeweils in Reihe 5 integriert.

Alle detaillierten Informationen zum Vorverkauf und des Tageskarten findet ihr << hier >>
 

Fanutensilien:

Grundsätzlich gilt:  Alle Fanmaterialien müssen über den Fanbeauftragten des Gastvereins mit der entsprechend Anzahl angefragt werden. Die Mitnahme von Fahnen mit einer Stocklänge von maximal 2m ist immer gestattet, Zaunfahnen dürfen nach Absprache vorne am Zaun, an den Wellenbrechern und im leeren Pufferblock angebracht werden. Werbebanden dürfen selbstverständlich nicht überhangen werden. Ein Megaphon und eine Trommel (halbseitig offen) sind ebenfalls erlaubt. Schwenkfahnen und Doppelhalter können wir jedoch nur nach Absprache mit den Sicherheitsbehörden genehmigen. Gleiches gilt für Besonderheiten wie Spruchbänder, Konfetti und Choreographien. Choreos müssen spätestens 14 Tage vor dem Spiel mit allen detaillierten Informationen zur Größe, Materialbeschaffenheit, Zeitpunkt und Benennung der Verantwortlichen angemeldet werden.

Gepäck und Verpflegung:  Taschen, Rucksäcke etc. müssen grundsätzlich am Gästeeingang an dem Verwahrcontainer abgegeben werden, die Aufbewahrung ist kostenlos möglich. Gürteltaschen sind hingegen erlaubt. Im Gästebereich gibt es einen Cateringstand. Zusätzlich gibt es auf dem Parkplatz beim Zugang zum Gästeblock einen Kiosk. Dort erworbene Speisen und Getränke dürfen jedoch nicht mit ins Stadion genommen werden.

Getränke:
BIER SCHWABEN BRÄU URTYP /  RADLER        0,5L        3,50€
PEPSI COLA / MIRINDA / 7 UP / SPEZI                   0,5L        3,50€
ENSINGER MINERALWASSER                                0,5L        3,00€
ENSINGER APFELSCHORLE                                  0,5L        3,50€
STREKER ORANGENSAFT                                      0,2L        2,00€
HOCHLAND KAFFEE                                                 0,2L        2,00€

Speisen:
STADIONWURST IM BRÖTCHEN                              3,00€
BRATWURST IM BRÖTCHEN                                    3,00€
BÜRGER CURRY MAULTASCHEN                           5,00€
GAZi-WRAP (VEGETARISCH)                                     3,00€

Fans mit Stadionverbot: Sollten Fans von Euch mit einem bundesweiten Stadionverbot zum Spiel anreisen, besteht die Möglichkeit, dass diese sich auf dem Parkplatz vor Tor 5 / Gästefanzone an dem Kiosk aufhalten. Sollten sich die Fans entsprechend benehmen, wird dies von der Polizei so geduldet. Bei Risikospielen oder Verfällen kann diese Duldung direkt am Stadion aber aufgehoben und ein Aufenthaltsverbot für das Stadiongebiet ausgesprochen werden.

Alkoholkontrollen: Erkennbar alkoholisierte Personen können bei den Einlasskontrollen einer Alkoholkontrolle unterzogen werden (max. 1,4 Promille). In deren Folge kann der Zutritt verweigert oder ein temporäres Hausverbot für das Stadion ausgesprochen werden.

Sonstiges: Den Anweisungen der Polizei und des Ordnungspersonals der Stuttgarter Kickers ist unbedingt Folge zu leisten. Das Stadion wird mit Videokameras überwacht. Selbstverständlich hat sich auch jeder Besucher an die Stadionordnung zu halten.