News
Das Heimspiel gegen den SV Linx findet am Samstag, 6. Oktober um 14 Uhr statt (Foto: Baumann)

Das Heimspiel gegen den SV Linx findet am Samstag, 6. Oktober um 14 Uhr statt (Foto: Baumann)

Fanshop-Ticketing | 05.10.2018

Ticket-Infos zum Heimspiel gegen Linx

Spielbeginn am Samstagmittag um 14.00 Uhr - Stadionöffnung um 13.00 Uhr - Zugang ausschließlich über Kassenanlage Süd - Gegentribüne mit den Blöcken B und C sind gesperrt - nur Taschenschirme/Knirpse und Taschen/Handtaschen bis Größe DIN A4 erlaubt

Die Stuttgarter Kickers begrüßen am Samstagmittag, 6. Oktober 2018 zum nächsten Oberliga-Heimspiel den SV Linx im GAZi-Stadion auf der Waldau. Die Partie wird um 14.00 Uhr angepfiffen, Stadionöffnung ist um 13.00 Uhr, Kassenöffnung ab ca. 12.45 Uhr.


Wichtige Hinweise:

- Die Stuttgarter Kickers bitten wieder alle Fans - soweit persönlich möglich - rechtzeitig anzureisen und wenn möglich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu wählen (Eintrittskarten = VVS-KombiTicket)!
- Um längere Wartezeiten an den Kassen ab 30 Minuten vor Spielbeginn zu vermeiden, empfehlen die Kickers allen Zuschauern, ihre Tickets im << Vorverkauf >> oder ab ca. 75 Minuten vor Spielbeginn an den Kassen zu erwerben.
- Im Stadion sind nur Taschen bis Größe DIN A4 und Taschenschirme/Knirpse erlaubt, keine großen, spitzen Regenschirme/Stockschirme!
 

Hinweis: Die Stehplatz-Blöcke der Gegentribüne (Block A, B, C, D) und die beiden Hintertor-Stehplatz-Blöcke G und F sind allesamt nicht (mehr) überdacht. Die Sitzplätze auf der Haupttribüne sind überdacht.

Stadionplan-Infoschild.pdf

Park- & Übersichtsplan-GAZi-Stadion auf der Waldau (pdf)


Zugang zum Stadion, geöffnete und geschlossene Zuschauerblöcke

- Als Zugang zum Stadion wird ausschließlich die Kassenanlage Süd geöffnet, der Zugang über die Kassenanlage Nord / Tor 2 und Tor 7 / Guts-Muths-Weg bleiben geschlossen.
- im Stehplatzbereich (alle nicht überdacht) wird während der Bauphase des Daches der Gegentribüne bis voraussichtlich Ende November der gesamte G-Block (G1, G2 & G3) mit freier Blockwahl geöffnet (G2 = Fan-/Stimmungsblock) geöffnet. Die Gegentribüne (Block B und C) muss während den Bauarbeiten geschlossen bleiben bleiben. Die Dauerkarten aus dem B- oder C-Block gelten für die G-Blöcke (G1, G2 und G3) und müssen nicht getauscht werden.
- im Sitzplatzbereich auf der Haupttribüne (alle überdacht) sind die Blöcke E3, E4 (Business-Seats), E5, E6 und E7 geöffnet, der Block E2 kann bei Bedarf / schlechtem Wetter geöffnet werden;
- dabei gibt es fortan für die Sitzplätze keine drei Preiskategorien mehr zwischen den Bereichen Business-Seat, Haupttribüne Mitte und Seite, sondern nur noch zwei Preiskategorien: Business-Seats (Block E4) und Sitzplatz Haupttribüne (E2, E3, E5, E6, E7).
 

Stadioneinteilung

Stehplätze (alle nicht überdacht) :
- die Kickers-Fans stehen im G2-Block (Fan-/Stimmungsblock). Der Zutritt zum G2-Block in gegnerischer Fankleidung ist nicht möglich!
- für die neutralen Fans ist im Stehplatzbereich der Block G1 oder G3 der Westtribüne geöffnet.
- es besteht zwischen den G-Blöcken G1, G2 oder G3 eine freie Platz-/Blockwahl

Sitzplätze / Rolliplätze (überdacht):
- für alle Fans und Besucher auf der Haupttribüne in den Blöcken E2 bis E7
- Rollstuhlfahrer befinden sich in Block E6 Reihe 5

Tickets für unsere Gästefans:
der Gästebereich (Stehplatz-Blöcke F1/F2/F3 und D) bleibt in Abstimmung mit den Vereinsverantwortlichen geschlossen, es werden die Sitzplätze auf der Haupttribüne im Block E3 / E2 empfohlen.
 

Hinweis Catering-Verkaufsstand

Folgende Catering-Verkaufsstände sind geöffnet:
- Kiosk auf der Haupttribüne Ebene 1
- Kiosk Gegentribüne / unter dem A-Block (trotz der Bauarbeiten / Sperre der Gegentribüne geöffnet)
- Ausschankwagen hinter dem G-Block

Folgende Catering-Verkaufsstände sind geschlossen:
- Kiosk unter dem D-Block / bei Tor 5 im Gästebereich

Alkoholverbot: es besteht bei diesem Heimspiel kein Alkoholverbot im Stadion
 

Verfügbarkeit der Karten

Es werden noch ausreichend viele Stehplätze in allen Blöcken verfügbar sein. Auch die Sitzplätze auf der Haupttribüne und Plätze für Rollstuhlfahrer an den Tageskassen sind noch in ausreichender Anzahl erhältlich.
 

Upgrades Stehplatz auf Sitzplatz

Alle Käufer von Stehplatz-Dauerkarten oder Tageskarten haben am Spieltag gegen Vorlage ihrer Karte die Möglichkeit durch Zuzahlung eines reduzierten Aufpreises an der Kassenanlage Süd / Kasse 20 eine Sitzplatzkarte für die Haupttribüne Seite (E6) zu erwerben.
Upgrade-Preise: Kind-Jugend 5,- Euro ; ermäßigter Personenkreis 8,- Euro ; Mitglieder 11,- Euro ; Erwachsene / Vollzahler 11,- Euro
 

Stadion- und Kassenöffnung

- Die Kassen sind ab ca. 12.45 Uhr besetzt (75 Minuten vor Spielbeginn)
- Stadionöffnung ist um 13.00 Uhr (60 Minuten vor Spielbeginn)

 

Kasseneinteilung

Stehplätze sind an Kassenanlage Nord (Kasse 5 & 7) und an Kassenanlage Süd (Kasse 20, 21, 22 & 23) erhältlich, Sitzplätze ausschließlich an Kassenanlage Süd (Kasse 21, 22 und 23).

Einteilung Kassenanlage Nord / Jahnstraße

Kasse 5:
- Stehplatzkarten Block G (freie Platz-/Blockwahl zwischen G1, G2 oder G3)
Kasse 7:
- Stehplatzkarten Block G (freie Platz-/Blockwahl zwischen G1, G2 oder G3)
Kasse 11:
- Servicekasse für hinterlegte Karten
- Aufzahlungskasse
- Schiedsrichterkarten
- Familienticket
- kein normaler Kartenverkauf

Einteilung Kassenanlage Süd

Kasse 20:
- Upgrades für Stehplatz-Inhaber auf Sitzplatz
- Stehplatz Block G (freie Platz-/Blockwahl zwischen G1, G2 oder G3)
Kasse 21:
- Sitzplatzkarten Haupttribüne Seite Block E6 & E7
- Stehplatz Block G (freie Platz-/Blockwahl zwischen G1, G2 oder G3)
Kasse 22:
- Sitzplatzkarten Haupttribüne Mitte Block E3 und Seite E2
- Stehplatz Block G (freie Platz-/Blockwahl zwischen G1, G2 oder G3)
Kasse 23:
- Sitzplatzkarten Haupttribüne Mitte Block E5
- Business-Seats Block E4
- Rollstuhlfahrer Block E6
- Stehplatz Block G (freie Platz-/Blockwahl zwischen G1, G2 oder G3)
zusätzliche Mobile Kasse bei Bedarf:
- Stehplatz Block G (freie Platz-/Blockwahl zwischen G1, G2 oder G3)

Einteilung Kassenanlage Gäste / Tor 5

Kasse 17 / 18:
- geschlossen
 

Sicherheitsmaßnahmen bei den Heimspielen

Aufgrund der Terrorvorfälle werden die Durchsuchungsmaßnahmen für alle Besucher, Mitarbeiter und Dienstleister rund um ein Kickers-Heimspiel im gesamten Stadion in der Oberliga-Spielzeit stichprobenweise durchgeführt, damit allen ein sicheres Gefühl vermittelt wird.

Größere Taschen / Handtaschen über DIN A4-Größe, Rücksäcke, große Regenschirme und sperrige Gegenstände müssen an den Verwahrstellen abgegeben werden. Die Frauen / Eltern werden darauf hingewiesen, ihre Taschen immer eng bei sich zu führen.

Wir bitten die Besucher die separaten Zugänge für Herren und Damen bei den Durchsuchungsmaßnahmen zu berücksichtigen!

Nochmals der dringliche Hinweis: Im Stadion sind keine großen, spitzen Regenschirme sondern nur Taschenschirme/Knirpse erlaubt!
 

Share
Diese Seite drucken