News
Beste Trainingsbedingungen bietet die Sportanlage des A.S.C. Passeier in St. Leonhard.

Beste Trainingsbedingungen bietet die Sportanlage des A.S.C. Passeier in St. Leonhard.

Partner | 01.09.2015

Kickers präsentieren neuen Premiumpartner

Ferienregion Passeiertal unterschreibt für ein Jahr

Auf der TV-Drehbande prangt das Logo des Passeiertals.
Auf der TV-Drehbande prangt das Logo des Passeiertals.

Die Ferienregion Passeiertal in Südtirol ist neuer Premium Partner der Stuttgarter Kickers und hat mit den Blauen einen Vertrag als Tourismuspartner unterschrieben, der zunächst bis zum 30. Juni 2016 Gültigkeit hat. Während des diesjährigen Sommer-Trainingslagers der Profis in St. Leonhard in Passeier hatten Kickers-Präsident Prof. Dr. Rainer Lorz und Kickers-Aufsichtsratsvorsitzender Christian Dinkelacker die Gelegenheit genutzt, mit den Verantwortlichen der Gemeinden sowie des Tourismusvereins die Möglichkeit einer Zusammenarbeit zu erörtern. Nach dem rundum gelungenen Trainingslager und dem sympathischen Aufenthalt der Mannschaft im Hotel Wiesenhof wurde der Vertrag nun unterzeichnet.

„Wir haben im Passeiertal hervorragende Bedingungen vorgefunden und die Mannschaft hat sich dort sehr wohl gefühlt. Die Mitarbeiter im Hotel waren sehr bemüht und haben dem Team jeden Wunsch erfüllt. Wir freuen uns schon jetzt auf das Trainingslager im nächsten Jahr“, lobte Lorz den professionellen Rahmen. „Süddeutschland und speziell Baden-Württemberg ist ein wichtiger Markt für uns und deswegen macht ein Engagement bei den Stuttgarter Kickers absolut Sinn“, erwiderte Ulrich Königsrainer, Präsident des Tourismusvereins Passeiertal.

Als offizieller Tourismuspartner der Kickers ist das Passeiertal bei den Heimspielen der Degerlocher im GAZi-Stadion auf der Waldau auf der TV-Drehbande, den TV-Interviewboards und der neuen Videowand zu sehen. Zudem wird das Passeiertal auch im nächsten Jahr die Mannschaft der Stuttgarter Kickers in der Saisonvorbereitung beherbergen.

Share
Diese Seite drucken