News
Am Black Jack-Tisch konnten sich die Sponsoren der Kickers mit Spielern wie Mijo Tunjic (r.) messen.

Am Black Jack-Tisch konnten sich die Sponsoren der Kickers mit Spielern wie Mijo Tunjic (r.) messen.

Partner | 12.12.2016

Nur Gewinner bei der Kickers-Casino-Club-Nacht

Die Spielbank Stuttgart hatte zur Casino-Nacht im SI-Zentrum eingeladen.

Spielbank-Geschäftsführer Otto Wulferding (l.) und Prof. Dr. Rainer Lorz (r.) nach der Eröffnungsrede.
Spielbank-Geschäftsführer Otto Wulferding (l.) und Prof. Dr. Rainer Lorz (r.) nach der Eröffnungsrede.

Sich am Black Jack-Tisch mit Lukas Königshofer messen oder Roulette mit Prof. Dr. Rainer Lorz spielen,  das alles war am vergangenen Woche bei der Spielbank Stuttgart während der Casino-Club-Nacht am 07.12.2016 möglich.

Als erster Gewinner des Abends durfte sich Spielbank-Geschäftsführer Otto Wulferding nach seiner Eröffnungsrede fühlen. Als Dank für sein Engagement und die Organisation der Casino-Nacht erhielt er einen Gutschein für das Believe in Blue-Trikot der Blauen, welches ihm von Kickers-Präsident Prof. Dr. Lorz überreicht wurde.

Die Rund 120 Partner, Sponsoren und Freunde des Vereins konnten sich ebenfalls als Gewinner fühlen, hatten sie doch nach der Eröffnungsrede die Möglichkeit, sich bei kühlen Getränken und Club-Musik entweder mit den Spielern und Gremien am Pokertisch zu messen oder einen launigen Plausch an der Bar mit Flying Buffet zu halten. 

Den Hauptgewinn an diesem Abend konnte jedoch die Jugendabteilung der Kickers gewinnen, denn für sie wurde im exklusiven Ambiente des Clubs Grace gespielt. Für die Mannschaft und das Trainerteam war es eine willkommene Abwechslung vor dem letzten Spiel des Jahres am vergangenen Samstag gegen den TSV Steinbach.

Wir möchten uns im Namen des SV Stuttgarter Kickers ganz herzlich bei der Spielbank Stuttgart für diesen tollen Abend bedanken, den wir noch lange in Erinnerung halten werden. Wir freuen uns schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. # 7 Keine Partner ohne Vertrauen

Share
Diese Seite drucken