News
Willkommen im Trainerteam: Kickers-Coach Horst Steffen (li.) begrüßt den neuen Torwarttrainer Erol Sabanov.

Willkommen im Trainerteam: Kickers-Coach Horst Steffen (li.) begrüßt den neuen Torwarttrainer Erol Sabanov.

1.Mannschaft | 21.05.2015

Kickers verpflichten Sabanov

Neuer Torwarttrainer erhält Einjahresvertrag

Die Stuttgarter Kickers haben einen würdigen Nachfolger für den scheidenden Torwarttrainer Tobias Linse gefunden. Erol Sabanov (41) wird ab 1. Juli 2015 das Trainerteam verstärken und sich um die Torhüter der Blauen kümmern. Der ehemalige Keeper des 1. FC Heidenheim erhält einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2016. Sabanov kommt mit der Empfehlung von insgesamt 380 Pflichtspielen. Die meisten Partien absolvierte der gebürtige Aalener in der Regionalliga Süd (199). In der 3. Liga brachte es Sabanov auf 111 Einsätze.

„Erol traue ich zu, dass auch er die Entwicklung und Ausbildung der Torhüter prägen und die Tradition sehr guter Torhüter aus der Schule der Stuttgarter Kickers fortführen wird“, so Kickers-Sportdirektor Michael Zeyer. „Ich bin sehr zuversichtlich, dass Erol Sabanov auch menschlich zu uns passt und über seine Qualitäten gibt es keine Zweifel“, ergänzt Kickers-Cheftrainer Horst Steffen. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe bei den Kickers und möchte mithelfen, dass der Klub seine ehrgeizigen Ziele erreicht“, so Sabanov.

Share
Diese Seite drucken