News
War mit 18 Treffern Top-Torjäger der Oberliga Baden-Württemberg: Luca Pfeiffer vom FSV Hollenbach.

War mit 18 Treffern Top-Torjäger der Oberliga Baden-Württemberg: Luca Pfeiffer vom FSV Hollenbach.

1.Mannschaft | 09.06.2016

Kickers holen Torjägertalent

Pfeiffer stand zuletzt beim FSV Hollenbach unter Vertrag

Luca Pfeiffer erhält einen Zweijahresvertrag.
Luca Pfeiffer erhält einen Zweijahresvertrag.

Mit 18 Treffern gehörte Luca Pfeiffer (19) in der abgelaufenen Oberliga-Saison zu den Toptorjägern in Baden-Württemberg. Nun wechselt der 1,96 Meter große Mittelstürmer zur neuen Spielzeit zu den Stuttgarter Kickers, wo er einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2018 erhält. Der Rechtsfuß stand schon länger im Fokus von Kickers-Coach Alfred Kaminski, der von seinen Fähigkeiten überzeugt ist. In insgesamt 36 Pflichtspielen für den FSV Hollenbach erzielte Pfeiffer 21 Tore.

„Luca ist talentiert und weiß, wo das Tor steht. Wir glauben, dass er bei uns den nächsten Schritt in seiner noch jungen Karriere gehen kann. Ich bin davon überzeugt, dass sich Luca bei uns weiterentwickeln und wir davon profitieren werden“, sagt Kaminski. „Ich bedanke mich für das Vertrauen und die Möglichkeit, meine Qualitäten in einer höheren Liga unter Beweis stellen zu können“, freut sich Pfeiffer.

Der in Bad Mergentheim geborene Pfeiffer startete seine Laufbahn beim FSV Hollenbach und VfR Gommersdorf. Nach einem einjährigen Gastspiel in der U17 der TSG 1899 Hoffenheim kehrte Pfeiffer zurück nach Hollenbach.

Share
Diese Seite drucken