News
Paco Vaz erklärte heute überraschend seinen Rücktritt als Cheftrainer der Stuttgarter Kickers (Fotos: Baumann)

Paco Vaz erklärte heute überraschend seinen Rücktritt als Cheftrainer der Stuttgarter Kickers (Fotos: Baumann)

1.Mannschaft | 05.04.2018

Vaz tritt zurück

Paco Vaz erklärt überraschend Rücktritt als Cheftrainer der Stuttgarter Kickers

Ist nicht mehr Trainer bei den Blauen: Paco Vaz.
Ist nicht mehr Trainer bei den Blauen: Paco Vaz.

Vor dem heutigen Abschlusstraining des Profiteams erklärte Paco Vaz, dass er mit sofortiger Wirkung als Trainer bei den Stuttgarter Kickers zurücktritt. Das Profiteam wird bei dem morgigen Heimspiel gegen den SV Elversberg von den bisherigen Co-Trainern Yannick Dreyer und Ümit Sahin interimsweise gecoacht. Hierbei werden beide von Sportdirektor Martin Braun unterstützt, der auch auf der Trainerbank Platz nehmen wird.

Vaz war seit Sommer 2017 Trainer der U19-Mannschaft und wurde am 17.10.2017 zunächst kommissarisch und dann als Cheftrainer der 1. Mannschaft angestellt.

Sportdirektor Martin Braun nimmt wie folgt Stellung: „Dieser Schritt kommt für uns alle überraschend. Unsere Aufgabe ist es nun den gesamten Fokus auf das morgige, wichtige Spiel gegen den SV Elversberg zu lenken und die Mannschaft hierauf optimal vorzubereiten.“

Share
Diese Seite drucken