News
Wechselt vom FC 08 Villingen zu den Stuttgarter Kickers: Daniel Niedermann. Foto: Baumann

Wechselt vom FC 08 Villingen zu den Stuttgarter Kickers: Daniel Niedermann. Foto: Baumann

1.Mannschaft | 25.05.2018

Weitere Verstärkung für die Kickers-Defensive: Daniel Niedermann kommt vom FC 08 Villingen

Innenverteidiger Daniel Niedermann wechselt vom Oberligisten FC 08 Villingen zur kommenden Spielzeit zu den Stuttgarter Kickers.

Mit Daniel Niedermann steht eine Neuverpflichtung und Stütze für die Defensive der Stuttgarter Kickers zur kommenden Spielzeit fest. Der 25-jährige Innenverteidiger wechselt vom FC 08 Villingen zu den Blauen nach Stuttgart-Degerloch.

Martin Braun äußert sich zur Neuverpflichtung wie folgt: "Daniel Niedermann hat sich in Villingen zu einem sehr guten Oberligaspieler entwickelt. Er ist defensiv sehr variabel einsetzbar und hat das Potenzial, sich bei den Kickers weiter zu verbessern."

Der Verteidiger war zuvor für den FC Singen 04 und den FC Radolfzell aktiv gewesen, ehe er 2016 nach Villingen wechselte, wo er nun noch an der Aufstiegsrunde für die Regionalliga Südwest teilnimmt, bis sein Wechsel zu den Kickers ansteht. Insgesamt lief Niedermann für Villingen in der Spielzeit 17/18 31-mal auf und erzielte dabei drei Tore.

Wir wünschen Daniel Niedermann bereits jetzt viel Erfolg für die anstehende Spielzeit.

Share
Diese Seite drucken