News
Die Kickers-Profis mussten sich Laktat- und Sprinttests unterziehen (Foto: Baumann).

Die Kickers-Profis mussten sich Laktat- und Sprinttests unterziehen (Foto: Baumann).

Profis | 18.11.2013

Laktat- und Sprinttests gaben interessante Aufschlüsse

Kickers-Profis auf den Kopf gestellt – Laktat- und Sprinttests gaben interessante Aufschlüsse

Die Kickers-Profis mussten sich Laktat- und Sprinttests unterziehen (Foto: Baumann)
Die Kickers-Profis mussten sich Laktat- und Sprinttests unterziehen (Foto: Baumann)

In der Woche vor der Länderspielpause standen bei den Fußballern von Drittligist SV Stuttgarter Kickers mehrere umfangreiche Untersuchungen und Tests auf dem Programm. Den Auftakt machte der „gefürchtete“ Laktattest, der im ADM-Sportpark vom Reha-Center rehamed durchgeführt wurde. Dieser Test gibt Aufschluss über den Fitnesszustand der Mannschaft und bestätigte letztendlich die Annahme von Cheftrainer Horst Steffen: „Die Mannschaft kann sich im konditionellen Bereich durchaus noch weiterentwickeln, aber wir sind auf einem sehr guten Weg, die kleineren Defizite aufzuarbeiten“, so Steffen zuversichtlich.

Patrick Milchraum beim Laktat-Rest (Foto: Baumann)
Patrick Milchraum beim Laktat-Rest (Foto: Baumann)

Der Sprinttest, der in der Molly-Schauffele-Halle stattfand, zeigt, wie schnell die Spieler über verschiedene Distanzen sind. Dabei sind vor allen Dingen die 10 und 30 Meter- Strecken von größerer Bedeutung. Als schnellster Spieler im Team kristallisierte sich Patrick Milchraum heraus, der nicht umsonst den Spitznamen „Speedy“ trägt. Auch in dieser Disziplin lassen sich durch gezieltes Training noch bessere Werte erreichen.
Nach dem Motto „Er hat doch gar nicht gebohrt“ mussten sich alle Spieler in der Zahnarztpraxis von Dr. Walter Jäger in Birkach vorstellen. Abschließend erfolgte in der Praxis von Mannschaftsarzt Dr. Christian Mauch eine orthopädische Reihenuntersuchung, bei der es um den muskulären Zustand der Profis ging. Nach dem Untersuchungs- und Testmarathon geht der SVK nun gestärkt in die kommenden Aufgaben, vor allen Dingen nach der Ernährungsberatung durch Dr. Wolfgang Feil von Kickers-Partner ULTRA Sports.

Share
Diese Seite drucken