AGB's, stadionordnung und Polizeiverordnung


Allgemeine Hinweise:

- Beim Kauf der Eintrittskarte erkennt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stuttgarter Kickers, die Stadionordnung der LHS Stuttgart für das GAZi-Stadion auf der Waldau sowie die Polizeiverordnung der LHS Stuttgart für das GAZi-Stadion auf der Waldau an. 
- Die Eintrittskarte ist den von den Stuttgarter Kickers beauftragten Personen und dem Ordnungsdienst auf Verlangen vorzuzeigen. Bei Verlust der Eintrittskarte, Spielausfall, Abbruch der Veranstaltung oder Spielverlegung wird kein Ersatz geleistet.
- Die Eintrittskarte berechtigt nicht, Kinder oder Begleitpersonen mitzunehmen. Kinder unter 6 Jahre erhalten an allen Kassen eine „Kinder-Freikarte“, die aus Versicherungsgründen ausgegeben wird.
- Die Stuttgarter Kickers haften nicht für fahrlässig verursachte Sachschäden.
- Jeder Besucher willigt unwiderruflich für alle gegenwärtigen und zukünftigen Medien in die unentgeltliche Verwendung seines Abbildes und seiner Stimme für Fotografien, Live-Übertragungen, Sendungen und/oder Aufzeichnungen von Bild und/oder Ton, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden, ein.
- das GAZi-Stadion auf der Waldau ist während der Veranstaltung videoüberwacht.

Das Mitbringen ist untersagt von (Auszug aus der Stadionordnung):

- große und spitze Regenschirme oder Stöcke -> bei regnerischem Wetter sind nur kleine Taschenschirme / Knirpse erlaubt
- Rucksäcke / Taschen / Handtaschen größer als DIN A4 -> müssen an den Verwahrstellen abgegeben werden
- Speisen und Getränken jeglicher Art, auch Obst
- Flaschen (Glas und PET) oder Dosen jeglicher Art und Größe -> als Ausnahme für Familien, Behinderte oder Bedürftige ist pro Person ein Tetra-Pack bis zu einer Größe von 0,5 Liter erlaubt
- Tieren
- Waffen / Messer jeglicher Art
- Drogen jeglicher Art
- Feuerwerkskörpern und Pyrotechnik jeglicher Art
- als Wurfgeschosse verwendbare Gegenstände (z.B. Flaschen und Dosen)
- sperrige oder spitze Gegenstände (z. B. Koffer, Hocker, Helme, Leitern, Stühle, Fahrräder, etc)
- Transparenten mit rechts- oder sittenwidriger Aussage
- professionellen Video- und Fotokameras, bitte melden lassen Sie sich << akkreditieren >>
- das Mitführen und Abringen von Aufklebern
- Akkupacks, Powerbanks und sonstige elektronische Geräte (z.B. elektrisch betriebene Lärminstrumente) -> Handy, MP3-Player oder E-Zigaretten sind selbstverständlich weiterhin erlaubt
- Brandförderndes oder brandlasterhöhendes Material (mindestens B1 schwerentflammbar)

Kinderwägen, Buggys:
im Stehplatzbereich: nur erlaubt, wenn die Eltern mit dem Kinderwagen / Buggy zwischen Block G und der Haupttribüne oder zwischen Glock G und Block A am Zaun zum Spielfeld stehen (nicht erlaubt auf die Tribünen bzw. in Flucht- & Rettungswegen),
im Sitzplatzbereich: im separaten Rollstuhfahrerbereich der Haupttribüne Block E6 (und ggf. E2) erlaubt

Rollstuhlfahrer, Rollatoren und Behinderte
- Rollstuhlfahrer oder Inhaber von Rollatoren haben ihre Plätze im separaten und exklusiven Rollibereich der Haupttribüne Block E6 (und ggf. E2), Zugang hinter der Haupttribüne über den Aufzug in Ebene 1 mit separaten und behindertengerechten Toiletten
- Am Einlass werden für Behinderte / Bedürtige gerne auch Ausnahmen gemacht (z.B. Verpflegung, Materialien, etc.)

Außerdem gilt es zu beachten:
- im Stadion gilt das Vermummungsverbot
- am Stadion können Durchsuchungsmaßnahmen von Personen und mitgeführten Sachen und  Alkoholkontrollen durchgeführt werden
- das Be- und Übersteigen von Zäunen, vor allem zum Innenraum / Spielfeld hin, ist verboten, da der Zaun bereits als Teil des Innenraums angesehen wird

Choreographien:
Alle Informationen zu geplanten Choreographien müssen spätestens drei Wochen vor dem Heimspiel beim Sicherheitsbeauftragten Kim-Tobias Stehle eingereicht werden.

Verwahrstellen:
Im Stadion sind an drei Eingängen Verwahrstellen eingerichtet, an denen kostenfrei Taschen, Rücksäche, Helme, große Schirme, etc. abgegeben werden können.
im Kickers-Bereich:
- an Kassenanlage Süd direkt am Eingang / Tor 12
- an Kassenanlage Nord direkt am Eingang / Tor 2 (zur Zeit geschlossen)
im Gästebereich:
- Verwahrcontainer neben dem Einlass außerhalb an Tor 5 (nur wenn Gästebereich geöffnet)
 

Die neue Stadionordnung für das GAZi-Stadion auf der Waldau (Neufassung 2019)

Stadionordnung_GAZi-Stadion_2019.pdf

Die Polizeiverordnung für das GAZi-Stadion auf der Waldau

Polizeiverordnung_GAZi-Stadion (pdf)


Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Erwerb von Fan-Artikeln

 AGB's für den Erwerb von Fan-Artikeln

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Erwerb von Eintrittskarten

 AGTB's für den Erwerb von Eintrittskarten (pdf)