News
U17-Junioren | 11.05.2014

Hochverdienter 4:0 Sieg Der U17 gegen den KSC

Tolle Unterstützung durch den Fan Club Blau Weiß

Es spielten:
Nico D. – Kosta, Dennis (57. Lasse), Noah, Nico B. – Tino (63. Enis), Marc (68. Sandro), Maxi (60. Nico C.), Martin, Simon – Wladimir
 
Tore:
1:0 (16.) Tino, 2:0, 3:0, 4:0  (32., 54., 59.) Maxi
 
Spielbericht:
Unsere Jungs kamen hochkonzentriert aus der Kabine und setzten den KSC von Beginn an unter Druck. Eine tolle Kombination auf der rechten Seite führte bereits in der 16.min, nach einen Kopfball von Tino, zum verdienten 1:0. Durch die zahlreiche und vorallem sehr lautstarke Unterstützung durch den Fanclub Blau Weiß machte es unsern Jungs sichtlich Spass und erarbeiteten sich in der Folgezeit mit tollem Fussball etliche gute Tormöglichkeiten. Es dauerte allerdings bis zur  32 min. bis Maxi das 2:0 mit einem herrlichen Kopfballtor erzielte. Kompliment an die ganze Mannschaft, die in der ersten Halbzeit nicht einen Torschuss des KSC zuließ.
 
Nach der Halbzeit machten die Jungs dort weiter, wo sie in der ersten Halbzeit aufgehört hatten. So fiel folgerichtig in der 54. und 59. min erneut durch Maxi das 3:0 und 4:0. (Glückwunsch Maxi zu Deinem fast lupenreinen Hattrick.) Danach spielten die Jungs das Ergebnis locker herunter und genossen die gute Stimmung auf der Bezirkssportanlage.
Kompliment an die tolle Mannschaftsleistung. Weiter so Jungs.
(Michael)
Share
Diese Seite drucken