News
U8-Junioren | 15.05.2016

U8 - 14. Platz beim U8-Weyer-Pfingstcup in Düsseldorf

Die U8-Junioren der Kickers erreichen beim erstklassig besetzten Internationalen U8-Weyer-Pfingstcup in Düsseldorf den 14. Platz von insgesamt 44 teilnehmenden Teams und können unteranderem Mannschaften wie Olympique Marseille hinter sich lassen.

Am ersten Turniertag, am Samstag, den 14.05.2016 ging es für die kleinen Blauen in der Gruppenphase um den Einzug in den Championscup. Im ersten Spiel konnte man trotz drückender Überlegenheit gegen Hertha 03 Zehlendorf nur 2:2 unentschieden spielen. Im zweiten Spiel kam es für alle Spieler der U8 zu einem echten Highlight! Gegen das Team von Manchester City musste man sich letzten Endes, trotz einer aufopferungsvollen Leistung, knapp mit 2:0 geschlagen geben.

Die letzten vier Vorrundenspiele konnten allesamt gegen Viktoria Griesheim (3:2), FC Rheinsüd Köln (2:1), VFL Kurpfalz Neckarau (3:2) und gegen SC West Köln (2:0) gewonnen werden. Mit 13 Punkten sicherte man sich den zweiten Platz in der Gruppe und die Qualifikation zum Championscup!

Noch am gleichen Nachmittag folgte das erste Gruppenspiel. Gegen den FSV Mainz 05 hatte man letzten Endes, trotz früher 1:0 Führung, das Nachsehen und verlor etwas unglücklich mit 4:1.

Am zweiten Turniertag folgten direkt die beiden letzten Gruppenspiele des Championscup. Zu Beginn ging es gegen die niederländische Mannschaft von PSV Eindhoven. In einem knappen Spiel, bei dem wir letztendlich zu viele Torchancen vergaben, reichte es nur zu einem 1:1 unentschieden. Auch im zweiten Spiel gegen Rapid Wien wurden zahlreiche Chancen nicht genutzt und so kam die U8 der Kickers nicht über ein 0:0 hinaus. Unglücklich, da man in beiden Spielen die bessere Mannschaft war, konnte man die Gruppe auf Platz 4 beenden und somit gegen alle Gruppenvierten des Championscup um die Plätze 13-16 spielen.

Im ersten Spiel erwartete uns der 1.FC Köln. Mit einer fulminanten Anfangsphase konnte man die Kölner regelrecht überrennen, die 1:0 Führung war die verdiente Folge! Leider verpasste man es, trotz zahlreicher Möglichkeiten, auf 2:0 oder gar 3:0 zu erhöhen. Im Laufe der Partie kamen die Domstädter dann immer besser in die Partie. Mit dem Ausgleichstreffer drehte sich das Spiel und am Ende kam es zu einer 3:1 Niederlage für die Kickers aus Stuttgart. Die beiden letzten Spiele an diesem Tag konnten von den kleinen Blauen dominiert werden und letzten Endes stand ein 1:0 Sieg gegen Aakanden Gf und ein 4:0 Sieg gegen ESV Flügelrad Nürnberg zu buche. Beendet wurde das Turnier auf dem 14. Platz, Turniersieger wurde Luton Town FC gefolgt von Ihren Englischen Mitstreitern von Norwich City und Manchester City!

Fazit:

Super Turnier mit tollen Mannschaften bei dem sich die U8 gut schlagen konnte, mit etwas mehr Glück wäre auch der Einzug in die Gruppenphase der besten 8 Teams machbar gewesen.

Ergebnisse:

Vorrunde:

SV Stuttgarter Kickers  - Hertha 03 Zehlendorf 2:2

SV Stuttgarter Kickers  - Manchester City FC 0:2

SV Stuttgarter Kickers  - Viktoria Griesheim 3:2

SV Stuttgarter Kickers  - FC Rheinsüd Köln 2:1

SV Stuttgarter Kickers  - VFL Kurpfalz Neckarau 3:2

SV Stuttgarter Kickers  - SC West Köln 2:0

Gruppenphase Championscup:

SV Stuttgarter Kickers  - FSV Mainz 05 1:4

SV Stuttgarter Kickers  - PSV Eindhoven 1:1

SV Stuttgarter Kickers  - SK Rapid Wien 0:0

Platzierungsphase Championscup:

SV Stuttgarter Kickers - 1. FC Köln 1:3

SV Stuttgarter Kickers - Aakanden GF 1:0

SV Stuttgarter Kickers - ESV Flügelrad Nürnberg 4:0

Share
Diese Seite drucken