News
Gemeinsames Gruppenbild der Landesauswahl Baden-Württemberg für Fußballer mit mentaler Beeinträchtigung und der Mannschaft der Azubis von Porsche.

Gemeinsames Gruppenbild der Landesauswahl Baden-Württemberg für Fußballer mit mentaler Beeinträchtigung und der Mannschaft der Azubis von Porsche.

Verein | 16.11.2017

Kickers-Schiedsrichter im Einsatz

Kenth Joite durfte Knut Kircher assistieren

Knut Kircher mit Kenth Joite (li.) und Natalie Bloss (re.)
Knut Kircher mit Kenth Joite (li.) und Natalie Bloss (re.)

Für ein Freundschaftsspiel zwischen der Landesauswahl Baden-Württemberg für Fußballer mit mentaler Beeinträchtigung gegen eine Mannschaft der Azubis von Porsche suchte der ehemaliger Bundesliga- und FIFA-Schiedsrichter Knut Kircher Schiedsrichter, welche ihm bei diesem Spiel an der Seitenlinie assistieren durften.

Es sollten allerdings besondere Schiedsrichter sein, Schiedsrichter mit einem Handicap. Fündig wurde er dabei in unserer Schiedsrichter-Abteilung. Kenth Joite, der zur Saison 2017/2018 neu zu uns gewechselt ist, durfte Knut Kircher bei diesem Spiel assistieren. Kenth ist mit einem der schwersten Herzfehler auf die Welt gekommen. Mit nur einem halben Herzen ist er für uns Wochenende für Wochenende auf Stuttgarts Fußballplätzen im Einsatz.

Zweite Assistentin war Natalie Bloss aus der Schiedsrichtergruppe Esslingen. Sie ist seit der Geburt fast taub und kann nur mit Hilfe von Hör-Implantaten hören. Sie pfeift unter anderem auch Spiele der Gehörlosen-Champions League.

Der ehemalige Bundesligaschiedsrichter zeigte sich sichtlich beeindruckt von den beiden!

Nach einem wirklich sehr spannenden und fairen Fußballspiel trennten sich die Teams mit einem 1:1-Unentschieden.

Share
Diese Seite drucken