1. Mannschaft22.12.2022

Winterfahrplan

Der Wintervorbereitungsplan für die 1. Mannschaft steht: am Dienstag, 10. Januar 2023 kommen die Jungs aus der Winterpause zurück und um 11 Uhr findet im ADM-Sportpark der Trainingsauftakt statt. Bis zum ersten Ligaspiel nach der Pause am 4. März 2023 stehen für die Mannschaft einige Testspiele und das Trainingslager in der Türkei an.

"Wir hoffen, die Jungs können die vier Wochen nutzen, um ordentlich abzuschalten und zur Ruhe kommen, auch, wenn sie natürlich kleine Aufgaben bekommen haben", so Sportdirektor Marc Stein. Er und das Team haben für das Jahr 2023 Großes vor und wollen gemeinsam weiter vorankommen. Jeder in der Mannschaft trägt dazu bei und das Ziel ist, jedes Spiel am Ende besser zu spielen, mehr Punkte auf das Konto einzuzahlen und der Anspruch ist, jeden Tag besser zu werden.

Um die Leistung der Mannschaft noch vor der Rückkehr in den Ligabetrieb zu testen, wurden entsprechende Gegner für die Vorbereitungsspiele gesucht. "Wir haben interessante Gegner. Mit der TSG Balingen zuhause und dem FC Homburg im Trainingslager treffen wir auf zwei Topregionalligisten und können uns so gut messen", so Stein weiter.

Aber auch die Partien gegen Normannia Gmünd vor der Abreise ins Trainingslager und der Generalprobe Ende Februar gegen den FC Ingolstadt II versprechen ordentliche Spiele zu werden.

"Wir haben uns eine super Ausganglage geschaffen und einen guten Plan erstellt, wie wir in die Runde im März starten können. Auch mit dem Trainingslager sind gute Möglichkeiten gegeben, um dort am Feinschliff und Details zu arbeiten."

Eine Premiere wird im Februar im Trainingslager stattfinden: wie bereits dieses Jahr geplant, aber aufgrund der Einschränkungen durch die Pandemie nicht umgesetzt - wird die U19 und U17 ebenfalls in die Türkei zum Training fliegen und einige Tage dann dort gemeinsam mit der 1. Mannschaft verbringen. Dies ist ein weiterer konsequenter Schritt der Verzahnung mit der Jugend.

Fragt man Marc Stein, wie er die Mannschaft in der Rückrunde sieht, sind seine Worte klar: "Wir steigen unter sehr guten Voraussetzungen in die Spiele ein, aber wir dürfen natürlich auch nie zufrieden sein. Wir haben uns in eine Situation gebracht, wo wir einfach performen können und wollen und das auch super abrufen. Aber jetzt gilt es, das abzuspeichern und zu sichern. Wir wollen Schritt für Schritt diesen Weg weitergehen und unsere Entwicklung weitervorantreiben."

Hier geht es zum Trainingsplan der 1. Mannschaft

Weitere News

Neuigkeiten aus dem Kader

Neuigkeiten aus dem Kader

1. Mannschaft23.12.2022
Abbrennen von Pyrotrechnik beim DFB-Pokalspiel führt zu Geldstrafe gegen Stuttgarter Kickers

Abbrennen von Pyrotrechnik beim DFB-Pokalspiel führt zu Geldstrafe gegen Stuttgarter Kickers

Verein09.01.2023
Turnierberichte von der U14 und U8

Turnierberichte von der U14 und U8

Nachwuchs09.01.2023