1. Mannschaft31.01.2024

Weitere Veränderungen im Kader

Die Stuttgarter Kickers haben sich von Marko Pilic getrennt. Der 19-jährige Mittelfeldspieler wird in Zukunft für die TSG Balingen spielen. Pilic kam aus der Kickers Jugend und war seit Sommer 2023 Teil der 1. Mannschaft. Zu seinen größten Erfolge mit den Kickers gehört der wfv-Pokalsieg mit der U19 Mannschaft.

"Marko ist ein junger Spieler, der die Chance bekommen sollte, nicht nur Spielpraxis zu erhalten, sondern auch sich weiterentwickeln zu können. Leider konnten wir ihm in dieser Saison dies nicht so ermöglichen, wie es für ihn gerecht wäre. Daher freuen wir uns, dass er nun mit der TSG einen Verein gefunden hat, der ihm diese Möglichkeiten bieten kann", so Marc Stein, Sportdirektor der Stuttgarter Kickers.

Die Stuttgarter Kickers wünschen Pilic viel Erfolg bei seinem neuen Verein.

Mit David Mitrovic kommt dafür ein bekanntes Gesicht zurück auf die Waldau. Der Torhüter hat seine Jugend bereits bei den Blauen verbracht, wechselte im Sommer 2022 nach Mainz. Dort spielte der 17-Jährige eine Saison in der U17 und stand in der aktuellen Spielzeit im Tor der U19. Nun kommt er zurück und wird Teil der Kickers-U19. "Wir freuen uns, dass David zurück ist. Er hat in Mainz wertvolle Erfahrungen sammeln können und hoffen, dass wir ihn mit der Zeit an die erste Mannschaft ranführen können", so Stein weiter. "Es ist eine tolle Chance so einen talentierten Jungen Torwart für uns Gewinnen zu können, an dieser Stelle vielen Dank an Mainz 05 für ihr Entgegenkommen. Insbesondere an Volker Kersting (Leiter des Nachwuchsleistungszentrums)."

Weitere News

Maxi Otto fällt aus

1. Mannschaft21.02.2024

Viertelfinale im wfv-Pokal gegen Ulm nun am Dienstabend, 16. April

1. Mannschaft20.02.2024

Stuttgarter Kickers freuen sich über den Ausbau der Partnerschaft mit RSM Ebner Stolz

Business19.02.2024