Nachwuchs16.03.2024

Trainieren wie Profis

Porsche Fußballschule nimmt neue Dimensionen an 

Professionelles Training kombiniert mit ausgefeilten Technikschulungen und altersgerechten Wettbewerben – mit der Porsche Fußballschule vereinen die Stuttgarter Kickers Spaß und Entwicklung. Apropos Entwicklung: Unser Herzensprojekt für fußballbegeisterte Kinder hat – auch durch eine strukturelle Neuausrichtung – ganz neue Dimensionen angenommen. Über 50 hochqualifizierte Coaches leiten in dieser Saison knapp 100 Camps und trainieren in kleinen Gruppen zirka 4.000 „Räuberle“, wie die Kinder der Fußballschule genannt werden. Einen maßgeblichen Anteil an dieser Erfolgsstory haben auch unsere zahlreichen Mit-Gastgeber: Neben Camps auf dem Kickers-Vereinsgelände oder der Bezirkssportanlage Waldau in Stuttgart Degerloch finden unsere Trainings bei knapp 30 Kooperationsvereinen statt. 

„Mit der Porsche Fußballschule bieten wir ballverliebten Jungen und Mädchen ein ganzheitliches und systematisches Ausbildungskonzept“, so Holger Schäfer, Leiter Porsche Fußballschule. „Dabei passen wir das Training individuell an den Leistungsstand der Kinder an – so haben Fußballneulinge genauso viel Spaß wie Vereinsspieler und Vereinsspielerinnen.“ 

Ob zwei-, drei- oder viertägige Camps, wöchentliche Förder-Trainings für Feldspieler und Torhüter oder individuelle Einheiten für Top-Talente: Die Porsche Fußballschule verknüpft die Bereiche Technik, Taktik und Kondition und unterstützt Kinder dabei, sich nicht nur fußballerisch, sondern auch persönlich weiterzuentwickeln. 

Möchten auch Sie ihr Kind für eines der heiß begehrten Feriencamps mit Waldi und den Räuberle anmelden? Hier geht’s zur Buchung. 

Haben Sie weitere Fragen rund um die Porsche Fußballschule? Unser Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme. 

 

Weitere News

Erfolgreiche Jugend am Wochenenden

Nachwuchs23.04.2024
Faninfos, Livestream, Waldauradio & Liveticker: Kickers beim FSV Frankfurt

Faninfos, Livestream, Waldauradio & Liveticker: Kickers beim FSV Frankfurt

Medien20.04.2024

Niklas Kolbe fällt aus

1. Mannschaft20.04.2024