1. Mannschaft23.05.2024

Luigi Campagna und Leon Maier verlassen die Kickers

In der neuen Spielzeit werden die beiden Spieler Luigi Campagna und Leon Maier nicht mehr Teil der Mannschaft sein. Beide Verträge sind zum Ende der Saison ausgelaufen.

Campagna kam im Winter 2021 von den Kickers Offenbach auf die Waldau. Der 34-jährige Mittelfeldspieler entwickelte sich schnell zu einem Führungsspieler, der durch seine Bissigkeit auf dem Rasen seinen Platz in der Mannschaft gefunden hat. Die Familie des Italieners unterstütze ihn, egal ob im GAZi-Stadion auf der Waldau oder auswärts von der Tribüne aus, und so konnten die Fans auch miterleben, wie die Campagna-Familie wuchs. In seiner Zeit bei den Kickers trug er 86-mal das Trikot in Ligaspielen der Blauen.

Der 25-jährige Leon Maier war seit Sommer 2022 Teil der Kickers-Mannschaft. Er kam damals gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Loris von der TSG Backnang zu den Blauen. Der Defensivspieler lief für die Kickers 35-mal in Ligaspielen auf und übernahm mit seiner ruhigen Art eine ausgleichende Rolle in der Mannschaft.

„Unabhängig vom Ausgang der Saison haben wir als Verein beschlossen, die Verträge nicht zu verlängern. Wir haben Lui eine Perspektive im Verein aufgezeigt, da er ein verdienter Spieler für uns und für die Mannschaft eine tolle Persönlichkeit war. Für die Zeit als Spieler bedanken wir uns bei Lui und Leon und wünschen beiden alles Gute für die Zukunft ", so der Sportdirektor der Stuttgarter Kickers, Marc Stein.

Weitere News

Jahrelange Verbundenheit steht für die Partnerschaft zwischen den Kickers und der garmo AG.

Business16.06.2024

Teilnehmerfeld der Regionalliga-Saison 2024/25

1. Mannschaft15.06.2024

MHP bleibt Haupt- und Trikotsponsor der Stuttgarter Kickers

Business14.06.2024