News
junioren | 07.07.2020

DIE NLZ-ERGEBNISSE VOM WOCHENENDE

Die Ergebnisse vom Wochenende aus dem Nachwuchsleistungszentrum im Überblick.

U17 mit 6:3-Achtungserfolg gegen Pfullinger U19

Nach der langen Corona-Unterbrechung macht der Jahrgang 2004 da weiter, wo er vor der Pause aufgehört hatte und gewann gegen eine vor allem in der Anfangsphase sehr starke Pfullinger U19 mit 6:3. Hatte man am Anfang noch erhebliche Probleme mit dem Tempo und Physis des Gegners, was in einem 1:3 Rückstand resultierte, konnte man sich nach ca. 25 Minuten freischwimmen und dominierte bis zum Ende der Partie. Die 2. Halbzeit gewann man deutlich mit 5:0.
Torschützen: Zoganji, D´Aleo, 2x Babic, Kohler und Neuzugang in seinem ersten Kickersspiel Marko Pilic

U16 mit ordentlichem Test nach der Corona-Pause

Der neu formierte Jahrgang 2005 konnte sich gegen die U17 des FC Rottenburg hochverdient mit 3:0 durchsetzen. Dabei hätte der Sieg noch deutlich höher ausfallen müssen. Bei besten Wetter und 105 Minuten Spielzeit, konnte jedem Spieler ausreichend Spielzeit gegeben werden.

U15 trotz 6:3 Niederlage mit gelungenem Test gegen den FSV Waiblingen

am Samstag durfte die U15 zum Test nach Waiblingen. Es wurde viel probiert und man nutze den ersten Test um viel auszuprobieren, um die Spielweise zu verbessern. Die leistungsstarken Waiblinger waren ein perfekter Gegner, um mit vielen Erkenntnissen, die Vorbereitung weiter zu gestalten.

U14 mit 6:0 Sieg gegen die SG Sonnenhof Großaspach

Am Sonntag durften die Jungs zum ersten Mal wieder unter Wettkampfbedingungen ran. Erste Erkenntnisse zeigen, dass die Corona Pause mit viel Eigenmotivation und tollem Teamgedanken genutzt wurde, um neue Schwerpunkte zu setzen, entsprechend dominant spielten unsere Jungs heute. Dennoch gibt es (selbstverständlich) noch einiges zu tun!

U11 startet erfolgreich in die neue Saison

Die neuformierte U11 traf sich zum Leistungsvergleich beim TG Böckingen. Mit von der Partie neben dem Gastgeber waren der FSV 08 Bissingen, die SG Sonnenhof Großaspach sowie zwei Mannschaften unserer U11. Es war eine Freude mit anzusehen, wie viel Lust auf Fußball unsere Jungs nach der langen Zwangspause hatten. Nach guten Leistungen durften sich die Jungs über den 1. und 2. Platz freuen!

U10 mit starkem Auftritt beim eigenen LV auf dem ADM Kunstrasen.

Mit 2 Teams starteten wir heute in unseren LV. Gegen die u11 von Germania Degerloch, die u11 von TV Echterdingen und 2 Teams von der u10 der SV Böblingen, konnten wir heute durchweg dominieren und belegten am Ende den 1. und 2.Platz. Weiter so Jungs.

U9 mit guten Start in die neue Saison

Am Samstag spielten wir einen Leistungsvergleich bei der U10 des FSV Waldebene Ost. Nach einer guten Leistung konnten wir alle Spiele gewinnen und durften uns über den 1.Platz freuen.

U8 das erste Mal unterwegs

Wir spielten am Samstag ein Testspiel über 5x15 Minuten gegen die U9 vom TuS Freiberg.
Bei ihrem ersten Spiel für die Kickers, konnten die Jungs mit schönen Spielzügen und vielen Toren überzeuge

 

Share
Diese Seite drucken