News
Das Hinspiel in Worms endete mit einem 1:1-Unentschieden (Foto: Baumann)

Das Hinspiel in Worms endete mit einem 1:1-Unentschieden (Foto: Baumann)

1.Mannschaft | 24.03.2017

Kickers gastieren in Worms

Am Samstag, 25. März 2017, laufen die Blauen um 14 Uhr in der EWR-Arena in Worms auf

Am kommenden Samstag, 25.03.2017, treffen die Stuttgarter Kickers um 14 Uhr auf den VfR Wormatia Worms. Der Verein aus der Stadt der Nibelungen hat die letzten beiden Partien gegen Mannschaften aus dem Abstiegskampf Remis gespielt. Die Wormaten, bei denen auch Ex-Kickers-Spieler Patrick Auracher mitspielt, trennten sich vom FC Nöttingen sowie von Eintracht Trier jeweils 2:2 und befinden sich derzeit mit 35 Punkten auf Platz neun der Tabelle.

Nach dem Sieg im Stadtderby gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart letzten Samstag (3:1) hoffen die Kickers auf eine Siegesserie. In der Tabelle konnte die Mannschaft von Chef-Trainer Tomasz Kaczmarek auf Platz 15 (29 Punkte) vorrücken.

Beim Hinspiel auf der Waldau im September letztes Jahr gab es beim 1:1 keinen Sieger, wobei die Blauen die aktivere Mannschaft auf dem Feld waren.

Verletzungsbedingt fehlen werden Mijo Tunjic, Antonio Morella, Shqipon Bektashi, Umberto Tedesco und Daniel Schulz. Gesperrt ist nach wie vor Ryan Malone (Sperre nach Roter Karte).

Kickers-Chef-Trainer Tomasz Kaczmarek will die Euphorie aus dem vergangenen Heimsieg mitnehmen: "Wir haben durch das 3:1 gegen den VfB II Selbstvertrauen getankt und wollen den Schwung aus dem Heimsieg mitnehmen. Ich gehe davon aus, dass es ein enges Spiel wird."

Das Spiel findet am Samstag um 14 Uhr in der EWR-Arena in Worms statt.

Share
Diese Seite drucken