News
Ilias Soultani (mitte) hier beim FSV Frankfurt kommt auf die Waldau (Foto: Baumann).

Ilias Soultani (mitte) hier beim FSV Frankfurt kommt auf die Waldau (Foto: Baumann).

1.Mannschaft | 29.01.2019

Ilias Soultani kommt auf die Waldau

Stuttgarter Kickers verpflichten Ilias Soultani vom FSV Frankfurt

Ilias Soultani erhält die Rückennummer 27.
Ilias Soultani erhält die Rückennummer 27.

Ilias Soultani (22) wird im März im Großraum Stuttgart eine Ausbildung beginnen, wodurch sich die Chance auf diesen Transfer ergeben hat. Vor dem Wechsel zur Saison 2018/2019 zum FSV Frankfurt spielte Ilias Soultani beim TSV Schott Mainz und erzielte dabei in der Oberliga und der Regionalliga Südwest in insgesamt 67 Spielen 13 Tore. Eine gute Entwicklung war in der aktuellen Saison zu erkennen, in welcher Ilias Soultani in 15 Einsätzen in der Regionalliga Südwest 7 Tore für den FSV Frankfurt erzielen konnte. Mit erst 22 Jahren ist er noch ein sehr junger Spieler, sodass eine sportliche und persönliche Weiterentwicklung anzunehmen ist.

Martin Braun, der sportliche Leiter der Kickers sagt: "Wir sind sehr froh, dass wir Ilias Soultani verpflichten konnte. Er hat in den letzten beiden Saisons bewiesen, dass er ein sehr torgefährlicher Regionalligaspieler ist und offensiv sehr flexibel spielt. Dabei freuen wir uns, dass wir in mehreren Gesprächen mit den Verantwortlichen des FSV Frankfurt eine Lösung finden konnten, welche für alle Parteien vertretbar ist."

Ilias Soultani: "Ich bin sehr froh, dass der Wechsel zu den Stuttgarter Kickers nun unter Dach und Fach ist. Ich freue mich darauf bei diesem Traditionsverein spielen zu dürfen und werde versuchen mit guten Leistungen zu helfen, den Aufstieg zu schaffen."

Share
Diese Seite drucken