News
In der Partie gegen den FC Nöttingen zogen sich Marvin Weiss und Markus Obernosterer Verletzungen zu (Foto: Baumann).

In der Partie gegen den FC Nöttingen zogen sich Marvin Weiss und Markus Obernosterer Verletzungen zu (Foto: Baumann).

1.Mannschaft | 02.10.2019

Zwei Verletzte bei den Stuttgarter Kickers

Marvin Weiss und Markus Obernosterer fallen aus.

Die Heimniederlage gegen Nöttingen war nicht die einzige unschöne Nachricht für die Stuttgarter Kickers am vergangenen Wochenende: Die Blauen haben nach dieser Begegnung zwei verletzte Spieler, die für einige Zeit ausfallen werden Marvin Weiss zog sich in der 37. Minute des Spiels einen Muskelbündel-Riss im Adduktorenbereich zu. Marvin Weiss war so etwas wie der „Mr. Zuverlässig“ im Team, stand bei allen neun bisherigen Saisonspielen auf dem Feld, davon bei allen fünf Begegnungen vor der Verletzung über die gesamte Spielzeit.

Daneben traf es auch Markus Obernosterer. Bei dem Mittelfeldspieler, der in den ersten vier Begegnungen mitspielte, machte sich nach dem Spiel eine alte Verletzung bemerkbar. Der diagnostizierte Haarriß am Mittelfuß bringt jetzt eine längere Pause zur vollkommenen Ausheilung mit sich. Lutz Siebrecht: „Natürlich ist es bitter, wenn in dieser Phase der Saison zwei so gute Spieler ausfallen. Aber genau deswegen haben wir einen breiten Kader und ich bin überzeugt, dass wir diese Ausfälle mit vereinten Kräften kompensieren können.“

Share
Diese Seite drucken