News
Partien gegen Reutlingen, VfB Stuttgart II und SV Linx sind terminiert worden

Partien gegen Reutlingen, VfB Stuttgart II und SV Linx sind terminiert worden

1.Mannschaft | 22.01.2020

Drei Rückrundenspiele neu angesetzt

Partien gegen Reutlingen, VfB Stuttgart II und SV Linx sind terminiert worden

In Abstimmung mit den Sicherheitsbehörden wurden die beiden Derbys gegen den SSV Reutlingen und das U21-Team des VfB Stuttgart nun vom Württembergischen Fußballverband angesetzt. Am diesjährigen Muttertag am Sonntag, 10. Mai 2020 empfangen die Blauen zunächst die Kreuzeiche-Kicker im GAZi-Stadion (14 Uhr), bevor eine Woche später die Mannschaft von Cheftrainer Ramon Gehrmann zum eigentlichen Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart II antreten muss. Die Partie wird um 15.30 Uhr im GAZi-Stadion auf der Waldau angepfiffen.

Das letzte Heimspiel der Oberliga-Saison gegen den SV Linx musste auf den Vatertag (Christi Himmelfahrt) am Donnerstag, 21. Mai 2020 (14 Uhr) vorverlegt werden. Grund dafür ist der bundesweite "Finaltag der Amateure" am Samstag, 23. Mai 2020, an dem das Endspiel des diesjährigen DB Regio-wfv-Pokal bekanntlich im GAZi-Stadion ausgetragen wird. Von der allgemein gültigen Regelung - normalerweise müssen die beiden Spieltag ja zeitgleich angepfiffen werden - musste deshalb abgewichen werden. Aufgrund der frühen Terminierung  in dieser Spielzeit könnte es wahrscheinlich auch noch andere Vereine betreffen, die noch im DB Regio-wfv-Pokal vertreten sind.

<< hier >> geht es zum Spielplan.

Share
Diese Seite drucken