News
Fans | 16.09.2019

Zu Fuß oder mit dem Rad zum Auswärtsspiel in Freiberg

Nächste Wanderung und Radtour der Kickers-Zukunftswerkstatt „Anstoss Blau!" am Sonntag, 22. September 2019

Am Tag nach dem 120jährigen Vereinsjubiläum führt die Kickers-Wanderung zum zweiten Mal in diesem Jahr von Bietigheim nach Freiberg/Neckar. Treffpunkt um kurz nach 11 Uhr ist am Vorplatz des Bietigheimer Bahnhofs. Die Wanderung dauert ca. 2,5 Stunden und hat eine Länge von etwas mehr als zehn Kilometern. Ein Teil der Tour führt auf unbefestigten bzw. nicht geteerten Wegen durch den Wald und entlang von Wiesen. Gutes Schuhwerk ist also zu empfehlen. Für die Verpflegung sorgt jede(r) selbst. Nach dem Spiel geht es dann zurück mit der S-Bahn von Freiberg/Neckar nach Stuttgart. Die S 4 fährt halbstündlich vom dortigen Bahnhof, Gleis 2.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach zum Treffunkt kommen.

Auswärtsfahrten mit dem Fahrrad nach Freiberg am Sonntag, 22. September 2019

Mit Bissingen und Pforzheim haben die "Blaue Radler" in dieser Saison bereits zwei Auswärtsspiele mit dem Fahrrad besucht. Auf der Hin- und Rückfahrt hatte die Gruppe jeweils viel Spaß. Dazwischen beim Spiel weniger. Nach Pforzheim waren 10 Radler unterwegs, darunter Joe Bauer mit Freundin. Also erstmals auch eine Frau dabei.

In Freiberg möchten die Radler nicht nur die Fahrt, sondern endlich auch einen Auswärtssieg genießen. Die Tour wird diesmal von Bruno und Rudolf geleitet, HD ist leider verhindert.
Der Start ist am Sonntag, 22. September voraussichtlich um 11 Uhr am Fernsehturm. Am Leuzebrunnen können sich weitere Radler anschließen.
Voraussetzung: "Durchschnittsradler" mit gutem Fahrrad, gerne auch Pedelec, das auch mal einen Schotterweg verkraftet.

Weitere persönliche Infos und genaue Daten nach Anmeldung an blaue-radler@stuttgarter-kickers.de

Share
Diese Seite drucken