News
Stürmer Shqipon Bektashi hier im Testspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth II.

Stürmer Shqipon Bektashi hier im Testspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth II.

1.Mannschaft | 15.07.2016

Stürmer Bektashi verletzt

Die Saisonvorbereitung der Stuttgarter Kickers, welche unter dem Motto „Nur gemeinsam“ steht, verlief bislang plangemäß und durchaus erfreulich. Einziger Wermutstropfen ist nun die Nachricht aus der medizinischen Abteilung der Kickers, dass sich Shqipon Bektashi (25) verletzt hat.

Im Rahmen des erfolgreichen Testspiels gegen den Kreisligisten SC Urbach hatte der Stürmer über Schmerzen am Gesäßmuskel geklagt. Als direkte Vorsichtsmaßnahme reiste Bektashi nicht mit ins Trainingslager und begab sich anstatt dessen unmittelbar in die Hände der medizinischen Abteilung. Nach den eingehenden und intensiven Untersuchungen konnte eine Entzündung des besagten Muskels festgestellt werden. Belastbare Aussagen dazu, ab wann der Stürmer den Kickers wieder voll zur Verfügung stehen kann, lassen sich nach Auskunft der behandelnden Ärzte noch nicht treffen.

„Der Ausfall ist sicherlich alles andere als glücklich, insbesondere da wir große Erwartungen in Shqipon gesetzt haben. Wir werden ihm nun die Zeit geben, um wieder zu 100 Prozent gesund und fit zu werden. Da unser Kader jedoch noch nicht genügend Qualität in der Breite hat, denken wir über eine weitere Verpflichtung in der Offensive nach“, kommentiert Kickers-Sportdirektor Michael Zeyer den Ausfall.

Share
Diese Seite drucken