Spielplan Regionalliga Südwest Saison 2016/17

Der Rahmenspielplan der Regionalliga Südwest Saison 2016/17 ist für Anfang Juli 2016 (KW 27) angekündigt, auf dem Staffeltag am 15. Juli 2016 wird dann anschließend die exakte Terminierung der Vorrundenspiele auf Freitagabend, Samstagmittag oder Sonntagmittag besprochen. Die Rückrundentermine werden Anfang 2017 festgelegt.

Rahmentermine:
1. Spieltag:
5./6./7. August 2016
Letzter Spieltag vor der Winterpause: 9./10./11. Dezember 2016
Erster Spieltag nach der Winterpause: 17./18./19. Februar 2017
38. und letzter Spieltag: 20. Mai 2017
 

Die Teilnehmer der Regionalliga Südwest 2016/2017:

(Stand 06.06.2016)

Absteiger aus der 3. Liga:
SV Stuttgarter Kickers, VfB Stuttgart II

Verbleib in der Regionalliga:
Waldhof Mannheim, SV Elversberg, TSG Hoffenheim II, Kickers Offenbach *, Eintracht Trier, FC 08 Homburg, 1. FC Saarbrücken, Hessen Kassel, Wormatia Worms, 1. FC Kaiserslautern II, FC-Astoria Walldorf, TSV Steinbach, FK Pirmasens

Aufsteiger:
SSV Ulm 1846 Fußball (Oberliga BaWü), SC Teutonia Watzenborn-Steinberg (Hessenliga), TuS Koblenz (Oberliga Rheinland-Pfalz).

Gewinner der Aufstiegsrunde aus den Oberliga-Vizemeistern:
FC Nöttingen (Oberliga BaWü)

 

* Aufgrund des Insolvenzantrages vom 25. Mai 2016 werden den Offenbacher Kickers gemäß den allgemeinverbindlichen Bestimmungen der DFB-Spielordnung (§ 6) zu Beginn der Saison 2016/2017 neun Punkte abgezogen.