News
U11-Junioren | 06.10.2019

U11 – Testspielsieg beim VfL Pfullingen

Am Samstag trotzte unsere U11 den widrigen Witterungsverhältnissen und sicherte sich beim VfL Pfullingen einen ungefährdeten Testspielsieg auf dem Neunerfeld.

Bei strömendem Regen und nasskalten Temperaturen trafen wir am Samstag auf die U11 des VfL Pfullingen.

Spielerisch konnte unsere Mannschaft im ersten der drei vereinbarten Drittel durchaus überzeugen, ließ den Ball sehr gut auf dem rutschigen Kunstrasen laufen und kam so immer wieder in gute Abschlusspositionen. Lediglich die Präzision bei den Abschlüssen ließ etwas zu wünschen übrig und so ging es mit einer knappen 1:0 Führung in die erste Pause.

Im zweiten Drittel passierte wenig Aufregendes. Die nasskalten Temperaturen forderten offensichtlich ihren Tribut, denn insgesamt schien der Auftritt der Mannschaft etwas unterkühlt zu sein. Trotzdem konnten die Jungs auch dieses Drittel mit einem 1:0 für sich entscheiden.

Im letzten Spielabschnitt konnte unsere U11 schließlich ihre beste Leistung abrufen und aufs Feld bringen. Spielverlagerungen, Tempowechsel, Schnittstellenbälle und tolle Abschlüsse wechselten sich im Minutentakt ab und sorgten so am Ende für einen insgesamt deutlichen Testspielsieg.

Defensiv stand unsere U11 über das gesamte Spiel sehr gut und ließ über die kompletten 90 Minuten Spielzeit nichts anbrennen.

Wir bedanken uns beim VfL Pfullingen für die Gastfreundschaft und das flotte und faire Testspiel.

Es spielten:

Anthony, Luan, Mika, Alex, Sami, Marc, Matti, Toni, Eren, Edu, Roko, Nico, Kimian und Eric

Hiergeht's zur Bildergalerie

Share
Diese Seite drucken