News
U11-Junioren | 06.01.2020

U11 – 1. Platz in Illertissen und Viertelfinalaus in Waldstetten

Zum Start ins neue Jahr konnte unsere U11 beim Nautilla Cup in Illertissen sehr souverän den Turniersieg erspielen, während am Dreikönigstag beim Stuifencup in Waldstetten im Viertelfinale Schluss war.

Nach der kurzen Winterpause waren unsere Jungs am ersten Januarwochenende doppelt im Einsatz.

Am Samstag ging es beim hervorragend organisierten Nautilla Cup in Illertissen zum ersten Mal in diesem Jahr aufs Feld. Von Anfang an waren die Jungs voll im Spiel, wussten mit sehr schönen Spielzügen zu überzeugen und sicherten sich so ungeschlagen und mit nur einem Gegentor souverän den Gruppensieg.

Auch in der K.O. Runde lief es ähnlich gut weiter und die temporeiche und flüssige Spielweise konnte, nach jeweils zwei 3:0 Siegen im Halbfinale und im Endspiel, mit dem verdienten Turniersieg belohnt werden.

Neben dem tollen Siegerpokal gab es für die Mannschaft Gutscheine für das Nautilla Erlebnisbad, auf deren Einlösung sich das ganze Team bereits jetzt schon freut.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Vorrunde: 1. Platz, 10 Punkte, 22:1 Tore

SVK : TSV Krumbach 10:0

SVK : SV Pfaffenhofen 8:0

SVK : FC Eislingen 3:0

SVK : FV Illertissen 1:1

Halbfinale:

SVK : FC Burladingen 3:0

Finale

SVK : FV Illertissen 3:0

Am Dreikönigstag ging es dann zum traditionell stark besetzen Stuifencup nach Waldstetten, wo unsere U11 leider nicht richtig ins Spiel fand. Trotz einer durchwachsenen Vorrunde, in der sich das Team viel zu oft in Einzelaktionen verzettelte und vieles von dem vermissen ließ, was sie eigentlich auszeichnet, schafften es die Jungs, sich fürs Viertelfinale zu qualifizieren.

Hier trafen Sie im Stadtderby auf den VfB Stuttgart, der in seiner Vorrundengruppe auf dem ersten Platz landen konnte. Trotz einem sehr frühen 0:2 Rückstand zeigte unsere U11 in dieser Partie ihr mit Abstand bestes Spiel des Tages, ergriff immer mehr die Initiative und konnte mit einem sehenswerten Treffer den 1:2 Anschluss erzielen. Bis zum Schlusspfiff konnte sich das Team noch einige aussichtreiche Chancen erspielen, die aber leider nicht zu einem weiteren Torerfolg führten. Daher musste sich unsere U11 mit dem knappen Viertelfinalaus abfinden.

Insgesamt zählte der Auftritt beim Stuifencup sicherlich nicht zu den besten Auftritten der letzten Monate, obwohl das starke Spiel gegen den VfB den Gesamteindruck sicherlich in ein etwas positiveres Licht, als noch nach der Vorrunde, rückte.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Vorrunde: 4. Platz, 7 Punkte, 11:9 Tore

SVK : Offenburger FV 7:1

SVK : SSV Reutlingen 1:4

SVK : TSG Hofherrnweiler 3:1

SVK : Karlsruher SC 0:0

SVK : 1. FC Heidenheim 0:3

Viertelfinale:

SVK : VfB Stuttgart 1:2

Wir möchten uns an dieser Stelle sowohl beim FV Illertissen, als auch beim TSGV Waldstetten für die gute Organisation der Turniere und bei allen Mannschaften für die fairen und spannenden Spiele bedanken.

 

Hier geht's zur Bildergalerie aus Illertissen und Waldstetten

Share
Diese Seite drucken