News
U14-Junioren | 05.10.2019

SV Vaihingen - SVK 0:3

Auch solche Spiele müssen gewonnen werden...

Heute traten die Kickers bei der Mannschaft des SV Vaihingen an. Um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren, sollte das Spiel gewonnen werden. Die "Pflicht" konnte erfüllt werden! 

Irgendwie ein eigenartiges Spiel wobei die Blauen jederzeit Herr im fremden Haus waren. Sie hatten deutlich mehr Ballbesitz und jegliche Bemühungen des Gastgebers konnten jederzeit rechtzeitig entschärft werden. So musst unser Torspieler lediglich bei Eckstößen auf der Hut sein, was ihm auch immer zuverlässig gelang. 

Ansonsten spielte sich das Spielgeschehen eher im Mittelfeld ab. Das Schema war irgendwie immer dasselbe und für den Gastgeber auch relativ leicht zu durchschauen. Der Gegner attackierte spät und schaffte es dann auch, das Tempo der Angriffsbemühungen der Kickers etwas 20 - 25 Meter vor deren Tor zu drosseln, sodass kaum Durschschlagkraft und somit gefährliche Torabschlüsse möglich waren. Dennoch zeigten die Blauen ihre Torgefährlichkeit bei Standardsituationen. Zwei Eckstöße und ein direkt verwandelter Freistoß führten zum ungefährdeten 3:0 Erfolg.

Am nächsten Spieltag gastiert die Mannschaft der Neckarsulmer Sportunion auf der Waldau. Eine Mannschaft, die sich mittlerweile auf den 2. Tabellenplatz vorschieben konnte. 

Share
Diese Seite drucken