News
U15-Junioren | 12.03.2017

U15: Verdienter Erfolg gegen den Bayern-Nachwuchs

SVK – FC Bayern München 3:1

Im Duell zweier im Jahr 2017 noch verlustpunktfreier Mannschaften hatten die Gäste aus München zunächst mehr vom Spiel. Von Minute zu Minute konnten unsere Jungs dann aber mehr Dominanz aufbauen und ab Mitte der ersten Halbzeit wurden Spiel und Gegner deutlich beherrscht. Zwei gute Möglichkeiten wurden noch ausgelassen, aber kurz vor der Pause konnte der Münchner Keeper unseren frei gespielten Angriffsspieler nur noch durch ein Foul im Strafraum stoppen und der daraus folgende Strafstoß wurde sicher zum zu diesem Zeitpunkt hochverdienten Führungstreffer verwandelt.

Wer zu Beginn der zweiten Halbzeit mehr Druck durch die Bayern erwartete, wurde eines besseren belehrt. Unsere U 15 blieb klar am Drücker, ließ hinten weiterhin gar nichts zu und kam vorne innerhalb weniger Minuten zu zwei weiteren Treffern, der zweite allerdings nach einem indirekten Freistoß wegen Rückpass, den man nicht unbedingt geben musste. Nach der sicheren Führung gab es leider einen kleinen Bruch im Spiel. Den Bayern wurde jetzt die Initiative überlassen und so kamen diese auch zu einigen Chancen, einem Pfosten- und Lattentreffer. Zum Ehrentreffer für die Bayern leisteten unsere Jungs dann allerdings mit einem Foulspiel im Strafraumund einem daraus folgenden Elfmeter Beihilfe. Das war es dann aber auch. In den Schlussminuten konnten die Münchener keine klaren Chancen mehr herausspielen und so blieb es beim in jeder Hinsicht verdienten Erfolg der jungen Kickers, die bis zum 3:0 eine wirklich klasse Leistung geboten haben. Jetzt stehen im Jahr 2017 3 Siege aus 3 Spielen zu Buche und der Rückstand auf Platz 3 beträgt nur noch einen Punkt.


Unterstützung für unsere Junioren:

Das Unternehmen www.heckenpflanzentotal.de gratuliert der U15-Mannschaft zu wichtigen drei Punkten!

 

Share
Diese Seite drucken